From: Der Tagesspiegel <newsletter@newsletter.tagesspiegel.de>
Date: Thu, 4 Apr 2013 17:00:58 +0200 (CEST)
Subject: Tagesspiegel-Newsletter: Empfehlung der Redaktion

Tagesspiegel Newsletter
Sollte diese E-Mail nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier.
Streitbarer Platz

Liebe Leserinnen und Leser,

das Gericht will jetzt erstmal gar nichts mehr sagen - den Juristen und Beamten des Oberlandesgerichts München ist die Diskussion um die Platzvergabe für Journalisten beim NSU-Prozess zu heikel geworden. Zumal nun auch eine türkische Zeitung dagegen vor dem Bundesverfassungsgericht klagen will. Prozessauftakt gegen das NSU-Mitglied Beate Zschäpe und andere mutmaßliche Unterstützer ist am 17. April und möglicherweise gibt es ja noch einmal Bewegung in dem Fall, der zu einigen diplomatischen und politischen Streitigkeiten zwischen Deutschland und der Türkei geführt hat. Denn zehn der vom Gericht eingeplanten 71 Nebenkläger werden am 17. und 18. April nach Tagesspiegel-Informationen nicht erscheinen. Welche Auswirkungen das hat, wie die Stimmung in der Türkei ist und welche neuen Personen aus dem Umfeld des NSU bekannt geworden sind, erfahren Sie in unserer Freitagausgabe oder bereits heute Abend ab 19:30 Uhr im ePaper über unsere Apps.

Ihr

Christian Tretbar

Parlamentsredaktion / Stellv. Redaktionsleiter Online

Berlin, 04. April 2013
Empfehlung der Redaktion
PLÄTZE BEI PROZESSAUFTAKT
Streit um NSU-Prozess: Zehn Plätze werden frei
Neue Chance für türkische Vertreter zum NSU-Prozessauftakt? Zehn der vom Gericht eingeplanten 71 Nebenkläger werden am 17./18. April nach Tagesspiegel-Informationen nicht erscheinen. Das gibt Platz etwa für den türkischen Botschafter. Wie wird das Gericht reagieren? mehr ...
STREIT UM PLATZVERGABE IM NSU-PROZESS
Akkreditierung nach Windhund-Prinzip
Dreißig Anrufe, etliche E-Mails Richtung München: Tagesspiegel-Reporter Frank Jansen zeichnet die Chronik seiner Akkreditierung für den NSU-Prozess auf - einfach sieht anders aus. mehr ...
NSU-PROZESS
Deutsche und Türken - Die Last der Vorurteile
Deutsche und Türken müssen aufeinander zugehen, gerade jetzt. Das ist Aufgabe von Gesellschaft, Politik, Staat und Medien. Es ist nicht der Auftrag eines Gerichts. Und doch könnte das Münchner Oberlandesgericht mehr tun. mehr ...
IN EIGENER SACHE
Die Tagesspiegel App für iPhone und iPad
Mit der Tagesspiegel App für iPhone und iPad haben Sie überall bequem Zugriff auf sämtliche Inhalte der gedruckten Zeitung und unsere exklusiven Online-Inhalte von Tagesspiegel.de. mehr ...
Aktuell auf Tagesspiegel.de
GESCHLECHTERUNTERSCHIEDE IN DER SCHULE
Die Krise der Jungen ist ein Mythos
In der Schule hängen Mädchen ihre Mitschüler oft ab. Die Jungen könnten aber genauso gut dastehen, würde „Anstrengung“ bei ihnen nicht als „mädchenhaft“ gelten. Eine neue Kluft zwischen Mädchen und Jungen gibt es aber ohnehin nicht. mehr ...
BRAND IN BACKNANG
Ermittler: Feuer wohl von Bewohnern ausgelöst
Weder Brandstiftung noch ein technischer Defekt: Nach dem verheerenden Feuer in Backnang gehen die Ermittler nun davon aus, dass die Bewohner das Feuer selbst verursacht haben. mehr ...
ATTACKE AUF JONNY K.
Haupttäter wird nicht ausgeliefert - Türkische Justiz ermittelt
Sechs Monate nach der tödlichen Prügelattacke auf Jonny K. am Alexanderplatz ermittelt die türkische Justiz gegen den Hauptverdächtigen Onur U.. Er soll nicht nach Deutschland ausgeliefert werden. Der Opferbeauftragte Berlins hofft allerdings, dass Onur U. sich nun doch noch stellt. mehr ...
NORDKOREA
EU warnt Regime in Pjöngjang
Nordkorea droht den USA, Washington warnt Pjöngjang, die EU beschwört eine geschlossene Antwort der internationalen Gemeinschaft. Und die Nordkoreaner? Leiden weiter unter Hunger und Krankheit. mehr ...
SCHÖNEWEIDE
Bekannte Neonazi-Kneipe soll ausziehen - Rechtsstreit droht
Der "Henker" im Berliner Süden bekommt Probleme, nach vier Jahren hat der Vermieter den Betreibern gekündigt. Und in drei Wochen demonstrieren erneut Antifa-Gruppen vor dem bei Rechtsradikalen beliebten Treff. Doch war es das jetzt? mehr ...
STEUEROASEN AUFGEDECKT
Schäuble bittet um Daten zu Steuersündern
Viele Superreiche verstecken ihr Geld in Steueroasen, um dem Fiskus zu entgehen. Doch ein anonymer Informant und ein gigantischer Datensatz bringen jetzt Licht in die mitunter dunklen Geschäfte. Der Verdacht: Es geht um große Vermögen und zweifelhafte Geschäfte. mehr ...
JACKPOT NICHT GEKNACKT
Nach Lotto-Panne: Die wichtigsten Fragen und Antworten
Es war die größte Panne in der Geschichte es Mittwochslotto: Wegen eines technischen Defekts wurden nicht alle Kugeln ausgespielt. Die Ziehung musste wiederholt werden. Hätte jemand den Jackpot geknackt? Können Spieler jetzt klagen? Wo lag der Fehler? Ein Überblick. mehr ...
NEUGESTALTUNG DES ALEXANDERPLATZES
Stararchitekt Hans Kollhoff kritisiert neue Pläne scharf
Stararchitekt Hans Kollhoff hatte einen Masterplan für den Berliner Alexanderplatz. Nun will er sich an dem architektonischen Wettbewerb für die Neugestaltung nicht mehr beteiligen - die nachträglichen Änderungen an den ursprünglichen Ideen kritisiert er scharf. mehr ...
SÜCHTE UND SEHNSÜCHTE
Warum eine Gesellschaft Süchte aushalten muss
Eine Gesellschaft, die alle Süchte verbietet, verbietet auch die Sehnsucht. Wenn der Zwang zur Vernunft mal für ein paar Stunden aufgehoben wird, liegt darin auch etwas Befreiendes. mehr ...
FOTOSTRECKE
Wenn beim Fußball die Fäuste fliegen
Der Disput zwischen Herthas Torwart Kraft und Stürmer Lasogga ist noch der harmloseste Vorfall in unser Bildergalerie der schönsten Meinungsverschiedenheiten seit es Trainingsgelände gibt. mehr ...
Verlag der Tagesspiegel GmbH
Askanischer Platz 3, 10963 Berlin
Geschäftsführung: Florian Kranefuß
Amtsgericht Charlottenburg HRB 43850
Haben Sie Anregungen oder Fragen an die Redaktion?
E-Mail: online.redaktion@tagesspiegel.de

Wollen Sie eine Anzeige im Newsletter schalten?
E-Mail: urban@tagesspiegel.de

Wollen Sie unsere RSS-Feeds abonnieren?
«Hier» finden Sie unseren RSS-Feed.

Haben Sie Fragen zu einem Tagesspiegel Print-Abo?
E-Mail: vertrieb@tagesspiegel.de

Möchten Sie unseren Newsletter abbestellen?
«Hier» um diesen Newsletter abzubestellen

<
33480/34953
>
© 2009 - 2021 megahaus.eu