From: ZDNet Mobile Business <no-reply@zdnet.de>
Date: Tue, 6 Nov 2012 18:29:59 +0100
Subject: US-Gericht weist Apples Patentklage gegen Motorola ab

Mobile Business
 
Dienstag, 06. November 2012  
US-Gericht weist Apples Patentklage gegen Motorola ab

Der iPhone-Hersteller kann nun auf Wiederzulassung des Verfahrens klagen. Der Weg zu einem anderen Bezirksgericht ist Apple jedoch versperrt. Hintergrund ist der Streit um eine angemessene Lizenzgebühr für standardrelevante Patente.

» mehr ...

Amazon verliert mit Kindle Fire HD weniger Geld als mit dem Vorgänger

Die Material- und Herstellungskosten lagen beim Vormodell fast 30 Dollar höher. Amazon konnte sie trotz besserer Hardware senken. Es nimmt aber weiterhin Verluste in Kauf, um seine Kundenbasis erweitern und mehr Medieninhalte verkaufen zu können.

» mehr ...

Aktualisierte Facebook-App für iOS erleichtert Nachrichten- und Fotoversand

Per Wischgeste nach links lässt sich jetzt jederzeit sehen, welche Kontakte online sind. Neuerdings lassen sich auch mehrere Fotos gleichzeitig auf Facebook hochladen. Einige Nutzer berichten allerdings von Anmeldeproblemen nach dem Update.

» mehr ...

ANZEIGE
Sichern Sie Ihre Microsoft- und VMware-Umgebung mit NetApp Syncsort Integrated Backup (NSB)

Kämpfen Sie mit steigenden Kosten für den Schutz Ihrer Daten? Können Sie Anwendungen wie Microsoft SQL Server®, Exchange oder SharePoint® nicht schnell und zuverlässig wiederherstellen? NetApp und Syncsort haben sich zusammengeschlossen, um eine kostengünstige Sicherungs- und Wiederherstellungslösung der nächsten Generation für den Schutz physischer und virtueller Umgebungen bereitzustellen.

Download Whitepaper
Gewinnspanne des Microsoft Surface übertrifft angeblich die des iPad

Die Material- und Herstellungskosten für Surface RT summieren sich auf 284 Dollar. Ein vergleichbares und ebenfalls für 599 Dollar angebotenes iPad kommt auf 333 Dollar. Besonders gewinnbringend für Microsoft ist das Touch Cover mit integrierter Tastatur.

» mehr ...

E-Book-Reader-App von Sony für iOS verfügbar

Apple hatte monatelang eine Freigabe verweigert. Die Gründe waren Sony nach eigenen Angaben nicht bekannt. Jetzt scheinen eventuelle Differenzen ausgeräumt. Die Technik stammt von Bluefire, das im App Store selbst mit einer Reader-Software vertreten ist.

» mehr ...

Bericht: Apple wird Google-Maps-App für iOS wahrscheinlich nicht genehmigen

Google schließt die Entwicklung der Kartenanwendung voraussichtlich noch in diesem Jahr ab. Danach muss es sie Apple zur Prüfung vorlegen. Das Verfahren könnte sich nach Ansicht von Google-Mitarbeitern sehr lange hinziehen.

» mehr ...

Steve Ballmer: “Windows Phone 8 hebt in Kürze ab”

Von einer "ziemlich kleinen" Nummer in der Smartphone-Welt soll es zum dritten großen Ökosystem aufsteigen. Wichtigster Faktor sind dabei aber die Entwickler. Für sie hat Microsoft jetzt die Videos aller Sessions der Konferenz "Build" verfügbar gemacht.

» mehr ...

EU: Mitgliedstaaten sollen größeres Frequenzspektrum für 4G bereitstellen

Sie haben bis zum 30. Juni 2014 Zeit, die aktuell verfügbaren Frequenzen im 2-GHz-Band um weitere 120 MHz aufzustocken. Noch wird dieses Frequenzband ausschließlich für 3G-Dienste verwendet. Die Aufhebung technischer Beschränkungen soll zudem den Netzaufbau fördern.

» mehr ...

Rekord verdoppelt: Apple verkauft 3 Millionen iPads am Start-Wochenende

Neu im Programm waren sowohl iPad Mini und das iPad der vierten Generation. Sie gingen in 34 Ländern gleichzeitig an den Start. Das iPad Mini ist Tim Cook zufolge fürs Erste so gut wie ausverkauft.

» mehr ...

ANZEIGE
Die bedrohliche Welt der Malware: So bleibt Ihr Unternehmen sicher

Fälle von Cyber-Kriminalität werden immer gravierender. Deshalb ist es wichtig, über die verschiedenen Arten von Malware und ihre Funktionsweisen Bescheid zu wissen.
Dieser Bericht beleuchtet die jüngsten Malware-Entwicklungen, beschreibt die jeweiligen Merkmale und welche Auswirkungen sie auf das Netzwerk haben und nennt sinnvolle Gegenmaßnahmen.
Erfahren Sie mehr darüber in diesem Whitepaper.
Nokias Lumia-Smartphones mit Windows Phone 8 ab sofort verfügbar

Mobilcom-Debitel und Vodafone bieten sowohl das Lumia 920 als auch das Lumia 820 an. Die Deutsche Telekom und O2 verkaufen lediglich das Lumia 820. Ohne Vertrag sind die Geräte für 649 beziehungsweise 499 Euro erhältlich.

» mehr ...

Google Nexus 4 soll in Österreich 549 Euro kosten

Dies gilt Hersteller LG zufolge für die Konfiguration mit 16 GByte. In Deutschland wird das Smartphone von Google subventioniert und kostet daher nur 349 Euro. Österreichischer Exklusiv-Providerpartner soll Drei sein.

» mehr ...

Bericht: Twitter plant Fotofilter nach Vorbild von Instagram

Sie sollen in den kommenden Monaten in seine Client-Apps integriert werden. Damit wären Anwender nicht mehr auf das Konkurrenzprogramm angewiesen. Ursprünglich wollte Twitter Instagram selbst übernehmen, allerdings kam ihm Facebook zuvor.

» mehr ...

IDC: Apple verliert Anteile am Tablet-Markt

Das Segment legt insgesamt um fast 50 Prozent zu. Für das iPad stehen nur 26,1 Prozent zu Buche. Apple kommt somit auf noch 50,4 statt wie vor einem Jahr auf 59,7 Prozent. Asus wächst mit dem Nexus 7 fast so stark wie Samsung.

» mehr ...

Anwenderberichte: iOS 6.0.1 behebt WLAN-Probleme nicht

Sieben Wochen nach Veröffentlichung von iOS 6 erleben iPhone- und iPad-Nutzer noch immer Verbindungsprobleme. Apple gibt allgemein gehaltene Ratschläge zu ihrer Behebung. Neue Hindernisse stellen sich sicheren VPN-Verbindungen entgegen.

» mehr ...

Amazon veröffentlicht Android-App Cloud Drive Photo

Fotos lassen sich entweder als Album oder einzeln hochladen. Eine automatische Synchronisierung wie bei Dropbox gibt es nicht. Das kostenlose Programm setzt Android ab 2.3.3 voraus. Bei Amazon sind die ersten 5 GByte Cloud-Speicher gratis.

» mehr ...

ANZEIGE
Nicht alle Clouds sind gleich: Denkansätze zur Cloud-Nutzung in Ihrem Unternehmen

In Konferenzräumen auf der ganzen Welt suchen IT-Verantwortliche in Unternehmen nach einem bestmöglichen Einstieg in die Cloud. In diesem White Paper werden verschiedene Cloud-Modelle beschrieben und es wird dargestellt, wie sich diese für bestimmte IT-Aufgaben eignen. Sie erhalten Empfehlungen dazu, nach welchen Eigenschaften Sie bei einem Cloud-Provider Ausschau halten sollten.
Erfahren Sie mehr darüber in diesem Whitepaper.
Patentstreit mit Samsung: Apple veröffentlicht neue Erklärung auf seiner Website

Sie entspricht nun offenbar den Anweisungen des Gerichts. In dem Text ist nur noch davon die Rede, dass Samsung Apples Design-Patente nicht verletzt. Apple räumt zudem öffentlich Fehler in der ersten Fassung der Erklärung ein.

» mehr ...

Microsoft plant angeblich eigenes Smartphone

Laut WSJ testet Microsoft mit asiatischen Komponentenherstellern ein selbst entwickeltes Smartphone. Über eine Serienproduktion soll noch nicht entschieden sein. Microsoft will Pläne für ein Surface-Handy nicht bestätigen, dementiert sie aber auch nicht.

» mehr ...

Benachrichtigungen für Windows Phone angeblich noch in Arbeit

Microsoft-Manager Thomas Fennel zufolge ist einfach "die Zeit ausgegangen". Die von Android und iOS bekannte Systemnachrichten-Zentrale wird aber nachgereicht. Bis dahin können Live-Kacheln einen teil der Informationen liefern.

» mehr ...

Zerlegtes iPad Mini zeigt Apples Abhängigkeit von Samsung

Der Bildschirm des Exemplars von iFixit stammt von Apples Prozessgegner. Samsung dürfte allerdings nicht der einzige Lieferant solcher Displays sein. Zweite Überraschung: Apple verbaut - im Gegensatz zum Retina-iPad - Stereo-Lautsprecher.

» mehr ...

Patentantrag von Apple schildert Diebstahlsicherung fürs iPhone

Daten des Bewegungssensors müssten dazu mit Profilen für Diebstähle verglichen werden. Das Smartphone würde dann einen lauten Alarmton ausstoßen. "Wenn der Eigentümer eines Elektronikgeräts es überall hin mitnehmen kann, so ist dies auch ein Vorteil für Diebe."

» mehr ...

Nokia: Wir haben mit Multiuser-Einschränkungen von Android nichts zu tun

Der einstige Patentantrag wurde aufgegeben. Das bestätigt das US-Patentamt. Nokia hat nach eigenen Angaben auch nie eine einzige Lizenzanfrage wegen Android erhalten.

» mehr ...

Bugfix: Apple liefert iOS 6.0.1 Over-the-Air aus

Es behebt einen für viele Firmen ärgerliche Exchange-Fehler, der Meetings löschen konnte. Blitz und WPA2-WLAN-Netze erleben nun weniger Aussetzer. Angeblich steht das erste große Update auf 6.1 nach Weihnachten an.

» mehr ...

IDC: Androids Marktanteil steigt auf 75 Prozent im dritten Quartal

Hersteller lieferten weltweit insgesamt 136 Millionen Smartphones mit Googles Mobil-OS aus. Apples Anteil liegt bei 14,9 Prozent. Nokias Symbian fällt hinter Blackberry OS auf den vierten Platz zurück.

» mehr ...

Update: Apple entfernt “unwahre” Behauptungen über Samsung von seiner Website

Es geht um den Vorwurf, Samsung habe das Design des iPad kopiert. In Großbritannien muss Apple diese Anschuldigung zurücknehmen. Die Erklärung auf Apples Website geht aber darüber hinaus und zitiert andersautende Urteile aus den USA und Deutschland.

» mehr ...

Intel arbeitet an 48-Kern-Prozessor für Smartphones und Tablets

Er soll in fünf bis zehn Jahren erhältlich sein. Intel sucht auch nach neuen Wegen, Aufgaben an eine Vielzahl von Kernen zu verteilen. Die hohe Rechenleistung wird Intel zufolge für die Einführung natürlicher Interfaces benötigt.

» mehr ...

Microsoft wegen Windows-Kacheln verklagt

Der Softwarekonzern soll mit Windows 8 und Windows Phone 8 gegen ein Patent von SurfCast verstoßen. Das kleine Softwareunternehmen hatte das Kachel-Design schon im Jahr 2000 zum Patent angemeldet. Microsoft bezog sich sogar später in einer eigenen Patentanmeldung darauf.

» mehr ...

Aktualisierte Google-Suche für iOS macht Siri Konkurrenz

Version 2.5 verbessert vor allem die Sprachsuche. Sie soll schneller Ergebnisse liefern als Apples integrierter Sprachassistent. Noch während des Sprechens wird eine Transkription der Suchanfrage angezeigt.

» mehr ...

Apple: Eddy Cue soll Maps und Siri retten

Der Manager ist als Senior Vice President für Internet Software und Services verantwortlich. Er musste bereits das erfolglose MobileMe in iCloud transformieren. Die unausgereiften Dienste Maps und Siri sind Einfallstore für die Konkurrenz.

» mehr ...

USA: Hurrikan Sandy stört Mobilfunk und Internet

Besonders betroffen sind die Regionen rund um New York City. Stromausfälle, Flutschäden und Beschädigungen durch herumfliegende Trümmer verursachen die Störungen. Millionen Bewohner der US-Bundesstaaten New York, New Jersey und Connecticut sind ohne Stromversorgung.

» mehr ...

Acer verschiebt Start seiner Windows-RT-Tablets

Statt im ersten Quartal soll ein erstes Modell nun frühestens um zweiten Quartal 2013 erscheinen. Der Hersteller will abwarten, wie Microsofts Surface RT am Markt angenommen wird. Mit dem niedrigen Einstiegspreis habe Microsoft seine Partner überrascht.

» mehr ...

700.000 Android-Apps: Google zieht mit Apple gleich

Damit fällt ein zentrales Kaufargument für iPhone und iPad weg. Apple hatte den Markt bei der Anzahl der angebotenen Anwendungen lange dominiert. Für Microsofts Mobilbetriebssystem Windows Phone gibt es aktuell nur rund 120.000 Programme.

» mehr ...

Gut einstündiger Ausfall trifft Apples Kurznachrichtendienst iMessage

Gestern Abend ab 22.15 Uhr konnten "einige Anwender" keine Nachrichten verschicken. Der Fortschrittsbalken fror während der Übertragung ein. Kurz vor Mitternacht hat Apple das Problem nach eigenen Angaben behoben.

» mehr ...

Bericht: Nokia-Patent verhindert Multi-User-Support auf Android-Smartphones

Android 4.2 bietet die Funktion ausdrücklich nur für Tablets. Die Finnen wiederum besitzen seit Jahren ein Patent für ein "Mehrbenutzer-Mobiltelefon". Es beschreibt die Einrichtung und Verwendung mehrerer Benutzerkonten auf einem Handy.

» mehr ...

Apple erhält Patent auf Touchscreen-Navigation in iOS

Es datiert von 2008 und beschreibt die Schwächen damaliger portabler Navigationsgeräte. Apple hält dem eine per Touchscreen steuerbare Oberfläche entgegen. Selbst entwickelt hat es eine solche Software allerdings bekanntlich erst jetzt - als Ersatz für Google Maps.

» mehr ...

Windows Phone 8: das sind die neuen Features

Trotz Neustart seiner Strategie im Herbst 2010 liegt Microsoft auf dem Smartphone-Markt weit hinter den Konkurrenten Apple und Google. Mit einer neuen Version des OS wollen die Redmonder Boden gut machen.

» mehr ...

Hier anmelden für weitere kostenlose Newsletter von ZDNet.de

Klicken Sie hier um zukünftig keine Mailings von ZDNet.de-Partnern zu erhalten.

Für allgemeine Rückfragen zu diesem Newsletter kontaktieren Sie uns bitte über unser Kontakt-Formular.

Copyright 2012 NetMediaInteractive GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Sitz: München | Rechtsform: GmbH | Registergericht: München, HRB 92283
Geschäftsführer: Dominique Busso

Impressum | Kontakt | Datenschutz

var IVW="http://zdnet.ivwbox.de/cgi-bin/ivw/NP/zdnet/newsletter/mobile_business/;" + Math.random() + "/"; document.write("");

<
31949/34953
>
© 2009 - 2021 megahaus.eu