From: Tagesspiegel <newsletter@newsletter.tagesspiegel.de>
Date: Tue, 6 Nov 2012 12:05:25 +0100 (CET)
Subject: Tagesspiegel: Aus aller Welt-News

Tagesspiegel
Sollte diese E-Mail nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier.
Liebe Leserinnen und Leser
Aus aller Welt-News
BERLIN, 06. November 2012
Haiti, Land ohne Hoffnung
Alle Welt blickt auf New York – dabei hat "Sandy" in der Karibik viel größere Zerstörungen verursacht. In Haiti und auf Kuba wurden Ernten zerstört, der Bevölkerung droht Hunger. mehr...
Polenmarkt abgebrannt
In Cedynia an der deutschen Grenze gingen 120 Marktstände in Flammen auf – viele Berliner kauften dort ein. mehr...
Nur 22 Länder wurden nie von Briten besetzt
Großbritannien ist zwar das zivilisierteste Land der Welt, aber in der Vergangenheit war es ganz schön streitlustig und machthungrig. Ein Autor hat jetzt die Überfälle der letzten Jahrhunderte auf fremde Länder gesammelt. Sogar in die Schweiz sind sie eingeritten. mehr...
Hoffnungsträger startet im Januar
Des Corsas kleiner Bruder, der Opel Adam, kommt im Januar zu den Händlern. Dann soll der City-Flitzer nicht nur das Angebot nach unten abrunden sondern gleich noch die Verkaufszahlen nach oben treiben. mehr...
Sturm spült zehntausende Liter Öl ins Meer
Als Folge des verheerenden Wirbelsturms „Sandy“ sind aus beschädigten Raffinerien an der US-Ostküste zehntausende Liter Öl ins Meer geflossen. Im vom Sturm ebenfalls stark betroffenen New York sind derweil weniger Menschen obdachlos als befürchtet. mehr...
Mehr Ruhe für das Biest
Mehr Stabilität für das Kraftpaket im Hause. Nissan hat seinen lupenreinen Sportler GT-R zum kommenden Modelljahr überarbeitet. Vor allem das Fahrwerk war dabei das Thema. Aber es gibt auch eine Sonderedition mit neuem Interieur. mehr...
Prozess gegen mutmaßlichen Komplizen von Papst-Kammerdiener
Im Vatikan hat am Montag der zweite Prozess der „Vatileaks“-Affäre begonnen. Verantworten muss sich der Computerexperte Claudio Sciarpelletti mehr...
Schüsse vor Erdogans Büro
Ein Schütze hat vor dem Regierungsgebäude in Ankara mehrere Schüsse abgefeuert. In dem Gebäude hielt Ministerpräsident Erdogan gerade eine Kabinettssitzung ab. Verletzt wurde niemand - denn es wurde lediglich Schreckschussmunition verwendet. mehr...
Mit Pfeifen und Trommel gegen Wildpinkler
Um ihre Landsleute vom Austreten in freier Wildbahn abzuhalten, sind im Westen Indiens Freiwillige unterwegs, die mit Trommeln und Pfeifen auf die Übeltäter aufmerksam machen. Wildes Urinieren ist in Indien ein echtes Gesundheitsproblem. mehr...
Eine schöne Woche wünscht Ihnen das tagesspiegel.de-Team

Verlag der Tagesspiegel GmbH
Askanischer Platz 3, 10963 Berlin
Geschäftsführung: Oliver Finsterwalder
Amtsgericht Charlottenburg HRB 43850

Haben Sie Anregungen oder Fragen an die Redaktion?
E-Mail: online.redaktion@tagesspiegel.de

Wollen Sie eine Anzeige im Newsletter schalten?
E-Mail: urban@tagesspiegel.de

Wollen Sie unsere RSS-Feeds abonnieren?
«Hier» finden Sie unseren RSS-Feed.

Haben Sie Fragen zu einem Tagesspiegel Print-Abo?
E-Mail: vertrieb@tagesspiegel.de

Möchten Sie unseren Newsletter abbestellen?
«Hier» um diesen Newsletter abzubestellen
«Hier» um in Zukunft den TEXT-Newsletter zu erhalten

<
31946/34953
>
© 2009 - 2021 megahaus.eu