From: Tagesspiegel <newsletter@newsletter.tagesspiegel.de>
Date: Mon, 15 Oct 2012 08:01:38 +0200 (CEST)
Subject: Tagesspiegel: News am Morgen

Tagesspiegel
Sollte diese E-Mail nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier.
Liebe Leserinnen und Leser
News am Morgen
BERLIN, 15. Oktober 2012
Mit dem A 380 fing alles an
Weil auch der Riesenflieger A 380 in Schönefeld landen sollte, mussten die BER-Pläne aufwendig umgearbeitet werden. So geriet das Projekt schon vor Jahren in Verzug. Das geschah wohl auf Wunsch des Aufsichtsrates - mit einer fragwürdigen Begründung. mehr...
Auf Ehr und Gewissen
Annette Schavan und ihre Dissertation – nun spricht selbst ein Gutachter von Plagiat. Das ist äußerst unangenehm für die Bildungsministerin, gerade auch, weil sie sich in der Plagiatsaffäre um zu Guttenberg eindeutig positionierte. Läutet das Gutachten das Ende ihrer politischen Karriere ein? mehr...
"Man kommt nie dahinter"
Bei Günther Jauch im Ersten ging es am Sonntag hoch her: Jörg Kachelmann und Gattin rechneten mit dem Vergewaltigungsfall ab und mussten einiges anhören - von "Wetterfuzzi" bis zum Vorwurf, wer so viele Frauen belüge, habe wohl einen miesen Charakter. mehr...
Baumgartner bricht drei von vier Rekorden
Extremsportler Felix Baumgartner ist nach seinem Sprung aus der Stratosphäre wohlbehalten auf der Erde gelandet. Drei Rekorde brach er wie geplant, doch den vierten - den des längsten freien Falls - verpasste er. mehr...
Buschkowsky wirft Wowereit Versäumnisse vor
Der Senat habe in der Vergangenheit schwere Fehler in der Integrations- und Schulpolitik begangen, kritisiert Heinz Buschkowsky (SPD), Bezirksbürgermeister von Neukölln. Und auch auf den Vorwurf, sein umstrittenes Buch "Neukölln ist überall" sei rassistisch, hat er eine eindeutige Antwort. mehr...
Plant Iran eine Ölkatastrophe?
Der Atomstreit mit dem Iran schwelt seit Jahren, nun will die EU die Damenschrauben weiter anziehen. Kurz vor dem Treffen der EU-Außenminister gibt es einen Medienbericht über einen nahezu unglaublichen Plan: Will der Iran eine Ölkatastrophe herbeiführen, um den Westen zu erpressen? mehr...
20-Jähriger nach Tritten in Lebensgefahr
Erneut hat es eine schwere Attacke am Alexanderplatz gegeben: Ein Betrunkener wurde von einer Gruppe junger Männer angegriffen und so schwer verletzt, dass er in Lebensgefahr schwebt. Mittlerweile gibt es auch erste Hinweise auf die Täter. mehr...
Die Aufpasser sind zurück
Sie bewachen Filmsets, Gebäude, machen Begleit- und Personenschutz. Und ab Montag stehen Wachschützer auch wieder vor zwölf Neuköllner Schulen. Diese Schulen gelten als "Brennpunktschulen". Die Aufgaben der Wachschützer sind hier vielfältig. mehr...
Eine schöne Woche wünscht Ihnen das tagesspiegel.de-Team

Verlag der Tagesspiegel GmbH
Askanischer Platz 3, 10963 Berlin
Geschäftsführung: Oliver Finsterwalder
Amtsgericht Charlottenburg HRB 43850

Haben Sie Anregungen oder Fragen an die Redaktion?
E-Mail: online.redaktion@tagesspiegel.de

Wollen Sie eine Anzeige im Newsletter schalten?
E-Mail: urban@tagesspiegel.de

Wollen Sie unsere RSS-Feeds abonnieren?
«Hier» finden Sie unseren RSS-Feed.

Haben Sie Fragen zu einem Tagesspiegel Print-Abo?
E-Mail: vertrieb@tagesspiegel.de

Möchten Sie unseren Newsletter abbestellen?
«Hier» um diesen Newsletter abzubestellen
«Hier» um in Zukunft den TEXT-Newsletter zu erhalten

<
31697/34819
>
© 2009 - 2021 megahaus.eu