From: ZDNet Mobile Business <no-reply@itespressomail.de>
Date: Wed, 18 Jul 2012 00:24:17 +0200
Subject: Apple untersucht Exploit für kostenlose In-App-Käufe

Daily Update
Mobile Business
Produkt - und Dienstleistungsangebote von ZDNet-Partnern
 
Dienstag, 17. Juli 2012  
ANZEIGE
Apple untersucht Exploit für kostenlose In-App-Käufe

Ein russischer Entwickler macht kostenlose In-App-Käufe ohne Jailbreak möglich. Der Hack umgeht Apples Authentifizierungsserver für In-App-Käufe. Es ist die klassische Man-in-the-Middle-Attacke.

» mehr ...

ANZEIGE
Asus Padfone ab August für 699 Euro erhältlich

Mit Dock und Tastatur verwandelt sich das Smartphone mit 4,3-Zoll-Display und 1,5-GHz-Prozessor zum 10,1-Zoll-Tablet oder Notebook. Als Betriebssystem kommt Android 4.0 zum Einsatz. Der Vertrieb erfolgt zunächst über E-Plus.

» mehr ...

Ladenhüter Nokia Lumia 900

Trotz massiver Werbung findet das Nokia-Flaggschiff Lumia 900 in Nordamerika kaum Käufer. Laut einer Analyse von Horace Dediu haben die Finnen in den ersten vier Monaten nur 330.000 Stück verkauft. Um den Verkauf anzukurbeln, wollen einige Provider jetzt den Preis halbieren.

» mehr ...

Facebook kauft Mobile-Bookmarking-Service Spool

Alle fünf Entwickler wechseln zu dem Social Network. Die Technik und die Nutzerdaten sind hingegen nicht Bestandteil der Übernahmevereinbarung. Der Service wurde bereits geschlossen und seine Anwender aufgefordert, ihre Lesezeichen zu einem Konkurrenzdienst umzuziehen.

» mehr ...

ANZEIGE
Sechs Tipps zur Auswahl einer UTM-Lösung
Angesichts der aufwendigen Absicherung von Netzwerken steigt die Nachfrage von Unternehmen nach umfassenden Unified-Threat-Management-(UTM)-Lösungen. UTM macht die Einrichtung, Fehlerbehebung und ein umfassendes Bedrohungsmanagement einfacher und reduziert gleichzeitig die Verwaltungskosten. In diesem Whitepaper erhalten Sie konkrete Tipps zur Auswahl der Unified-Threat-Management-Lösung, die für Ihr Unternehmen am besten geeignet ist.
Download Whitepaper
Ascend P1: Huaweis Android-Smartphone im Test

Huaweis Smartphone-Flaggschiff Ascend P1 ist jetzt für 449 Euro auch in Deutschland erhältlich. Es ist mit Super-AMOLED-qHD-Display und schnellem 1,5-GHz-Dual-Core-Prozessor ausgestattet. Als Betriebssystem kommt Android 4.0 zum Einsatz.

» mehr ...

Logitech Solar Keyboard Folio: die iPad-Tastatur im Test

Der Tastatur-Akku der iPad-Hülle wird von einem umweltfreundlichen Solar-Panel gespeist. Für mehr Bedienkomfort bei der Medienwiedergabe sorgt eine erweiterte Tastaturbelegung. Das schwergewichtige Cover von Logitech hat allerdings seinen Preis.

» mehr ...

Google verteilt Update auf Android 4.1 für Galaxy Nexus HSPA+

Andere Versionen des Samsung-Smartphones sowie das Nexus S und das Motorola-Tablet Xoom sollen die Aktualisierung Ende des Monats erhalten. Jelly Bean verbessert Leistung sowie Suche und bringt einen Siri-ähnlichen Sprachassistenten mit.

» mehr ...

Erstes Ultrabook von Sony im Test: VAIO T1311W1ES

Nun ist auch Sony auf den Ultrabook-Zug aufgesprungen. Drei Modelle aus der VAIO-T-Serie sollen in dem von Intel als Gegenentwurf zum MacBook Air geförderten Marktsegement für Furore sorgen. Das elegante Äußere verspricht viel.

» mehr ...

Frisch im Regal: neue Handy-Modelle im Juli

Von Nokia kommen das 808 PureView mit 41-Megapixel-Kamera sowie drei Asha-Modelle. Huawei startet mit dem Ascend P1. Samsung bringt unter anderem das Galaxy Beam und das Omnia M, LG das Optimus L5 und RIM den Blackberry Curve 9320.

» mehr ...

ANZEIGE
Aktuelle Technik-Informationen von ZDNet.de - wo immer Sie gerade sind

Currents ist eine App von Google, die Informationsangebote optimal für mobile Geräte aufbereitet. Sie steht für iOS und Android zur Verfügung und ist für Smartphones und Tablets geeignet. Mit über 22.000 Abonnenten (Juni 2012) gehört ZDNet.de zu den populärsten Angeboten im Bereich Technik. ZDNet-Artikel stehen in voller Länge inklusive Bilder zur Verfügung. Inhalte können nach der Synchronisation auch dann abgerufen werden, wenn das mobile Gerät keinen Zugriff auf das Internet hat.

Probieren sie die App und abonnieren sie ZDNet.de.
Dells Ultrabook XPS 14 mit Ivy-Bridge-CPU im Test

Dells 14-Zoll-Ultrabook kommt mit einer Display-Rückseite aus Aluminium. Eine Core-i7-CPU mit 1,9-GHz und die Nvidia-Grafik GeForce 360M treiben es an. Wahlweise steht eine 500-GByte-Hybrid-HDD oder eine 512-GByte-SSD zur Verfügung.

» mehr ...

Hier anmelden für weitere kostenlose Newsletter von ZDNet.de

Klicken Sie hier um zukünftig keine Mailings von ZDNet.de-Partnern zu erhalten.

Für allgemeine Rückfragen zu diesem Newsletter kontaktieren Sie uns bitte über unser Kontakt-Formular.

Copyright 2012 NetMediaInteractive GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Sitz: München | Rechtsform: GmbH | Registergericht: München, HRB 92283
Geschäftsführer: Dominique Busso

Impressum | Kontakt | Datenschutz

var IVW="http://zdnet.ivwbox.de/cgi-bin/ivw/NP/zdnet/newsletter/mobile_business/;" + Math.random() + "/"; document.write("");

<
30746/34897
>
© 2009 - 2021 megahaus.eu