From: ZDNet TechExpert <techexpert@newsletters.zdnet.de>
Date: Thu, 21 Jun 2012 02:40:01 +0800
Subject: Linus Torvalds schimpft über Nvidias mangelnden Linux-Support

 TechExpert | Newsletter | ZDNet.de



ANZEIGE









Online lesen 20.06.2012








Thema der Woche




Linus Torvalds schimpft über Nvidias mangelnden Linux-Support

Bei einem Vortrag in seiner finnischen Heimat bezeichnete er den Grafikchiphersteller als die "eindeutig schlimmste Firma, mit der wir es je zu tun hatten". Diese Aussage unterstrich er mit einer eindeutigen Geste und noch deutlicheren Worten.

» mehr ...









ANZEIGE










News



Facebook gibt virtuelle Währung Credits auf

In-App-Käufe sind künftig nur noch in lokaler Währung möglich. Entwickler können regional unterschiedliche Preise bestimmen. Das Soziale Netz stellt ihnen außerdem zusätzliche Einnahmen durch Abonnements in Aussicht.

» mehr ...





Das erste Surface-Opfer: LG stellt Tablet-Entwicklung ein

Es will sich künftig wieder auf Smartphones konzentrieren. Den Koreanern zufolge hängt die Entscheidung aber nicht direkt mit Microsofts Einstieg in den Tablet-Markt zusammen. Durch ihn verstärkt sich der Konkurrenzkampf weiter.

» mehr ...





Apple veröffentlicht fehlerbereinigtes Thunderbolt-Update

Die zurückgezogene Vorversion verursachte auf einigen Systemen Abstürze. Als Folge startete der Rechner nicht mehr ordnungsgemäß. Um das Problem zu beheben, half unter Umständen nur eine komplette Neuinstallation.

» mehr ...











ANZEIGE
Dell-Webcast: Verwaltung und Fernwartung von Notebooks mit Dell KACE
Dieses Webinar zeigt, wie mit Dell-Technologien und wenig Aufwand die typischen Aufgaben eines Livecyclemanagements automatisiert werden können. Dell KACE enthält neben den eigentlichen System-Management-Funktionen die vPRO Option und ermöglicht dadurch eine "Out of Band"–Administration.
Erfahren Sie mehr über die Funktionen von Dell KACE in diesem Webcast.















WLAN-Datensammlung: Google dementiert Manipulation von Street-View-Daten

Die Vorwürfe kamen vom britischen Datenschutzbeauftragten. Google hat die Daten nach eigenen Angaben lediglich in ein Textformat umgewandelt. Es zeigt sich von den erneuten Ermittlungen überrascht.

» mehr ...





Intel investiert in Multitouch-Pionier Flatfrog

Die Venture-Capital-Sparte von Intel macht mit zwei weiteren Geldgebern 20 Millionen Euro für Flatfrog locker. Flatfrog ist auf besonders flache Multitouch-Displays spezialisiert. Der 32-Zoll-Multitouchscreen Flatfrog Multitouch 3200 soll bereits vermarktungsreif sein.

» mehr ...





Apptapp bietet kleinen Firmen Apps als Service an

MyWorkspace stellt damit einen Dienst für die Erstellung von Apps bereit. Er richtet sich in erster Linie an Firmen und Organisationen, die nur über wenig IT-Know-how verfügen. Die Nutzung ist Firmen bereits ab rund 100 Euro pro Monat möglich.

» mehr ...





Toshiba bringt 10,1-Zoll-Tablet mit Android 4.0 und Tegra-3-CPU

Das AT300 ist 8,95 Millimeter dick und 590 Gramm schwer. Sein 16:10-Screen löst 1280 mal 800 Bildpunkte auf. Die Ausstattung umfasst bis zu 32 GByte Speicher, WLAN, Bluetooth und GPS. Der Einstiegspreis beträgt 449 Euro.

» mehr ...





Facebook übernimmt Face.com

Das Start-up ist auf automatische Gesichtserkennung spezialisiert. Seine Software schätzt sogar das Alter abgebildeter Personen. Die bereits bei Facebook eingesetzte Technik steht in der Kritik europäischer Datenschützer.

» mehr ...





GEMA verzichtet auf Anzeige gegen Hacker

Die Musikverwertungsgesellschaft begründet die überraschende Entscheidung damit, dass die Angreifer diesmal nur schwer zu identifizieren und die Auswirkungen der Attacken gering waren. Wahrscheinlich steckt Anonymous hinter den Angriffen.

» mehr ...





Bericht: Google will Nexus-Tablet zur I/O-Konferenz Ende Juni vorstellen

Das 7-Zoll-Gerät soll 199 Dollar kosten. Die Ausstattung umfasst angeblich WLAN, eine Frontkamera und Googles Browser Chrome. Der Marktstart erfolgt voraussichtlich im Juli.

» mehr ...





Mozilla startet Website-Editor "Thimble"

Er soll "unglaublich einfach" zu bedienen sein. Zielgruppe sind Anwender mit Basiskenntnissen in HTML und CSS. Mit dem visuellen Editor lässt sich Code direkt im Browser schreiben, das Ergebnis vorab betrachten und dann veröffentlichen.

» mehr ...





Microsoft stellt eigenes Windows-8-Tablet "Surface" vor

Es wird je eine Variante mit Intel-Ivy-Bridge-Prozessor und Windows 8 Pro sowie mit Nvidia-ARM-CPU und Windows RT geben. Zur Ausstattung zählen ein 10,6-Zoll-Display, bis zu 128 GByte Speicher und eine Schutzhülle mit integrierter Tastatur.

» mehr ...





Ricoh bringt drei Gel-Drucker für Arbeitsgruppen

Die Modelle Aficio SG 2100N, SG 3110DN und SG 3110DNw sind ab 137 Euro erhältlich. Sie drucken bis zu 29 A4-Seiten pro Minute in Schwarzweiß oder Farbe. Zur Ausstattung zählen je nach Modell Ethernet, WLAN und Duplexeinheit.

» mehr ...





Zyxel bringt kompakten Powerline-Adapter mit bis zu 500 MBit/s

Das Modell PLA4101 arbeitet nach dem aktuellen Standard IEEE 1901. Geräte lassen sich über einen Fast-Ethernet-Port anschließen. Dank der geringen Abmessungen blockieren die Adapter keine zusätzlichen Steckdosen.

» mehr ...





Google sieht "alarmierendes" Niveau staatlicher Zensur

Der fünfte Transparency Report zeigt eine anhaltende Tendenz. Die Löschanträge von Regierungsstellen zielen oft auf politische Äußerungen. Sie kommen auch aus westlichen Demokratien.

» mehr ...





"SuperMUC": Europas schnellster Rechner steht in Bayern

In der aktuellen Liste der 500 schnellsten Systeme weltweit belegt der Rechner des Leibniz-Rechenzentrums in Garching Rang vier. Den Spitzenplatz sichert sich das US-System "Sequoia" mit 16,32 Petaflops. Mit JuQUEEN schafft es ein weiterer deutscher Supercomputer in die Top Ten.

» mehr ...





Akkutausch beim MacBook Pro Retina kostet 199 Euro

Der festverbaute Akku mit einer Kapazität von 95 Wattstunden bietet laut Apple nach 1000 Ladezyklen noch 80 Prozent Kapazität. Die Lebensdauer soll fünf Jahre betragen. Der Austausch ist teurer als bei bisherigen Modellen.

» mehr ...





Linus Torvalds schimpft über Nvidias mangelnden Linux-Support

Bei einem Vortrag in seiner finnischen Heimat bezeichnete er den Grafikchiphersteller als die "eindeutig schlimmste Firma, mit der wir es je zu tun hatten". Diese Aussage unterstrich er mit einer eindeutigen Geste und noch deutlicheren Worten.

» mehr ...





Browser für iOS: Mozilla will aufs iPad

Der iPad-Browser wird unter dem Codenamen "Junior" entwickelt. Mozilla will das Nutzererlebnis von Grund auf neu gestalten. Dafür verzichtet es auf eine Befehlsleiste und setzt nahezu komplett auf Gestensteuerung.

» mehr ...





Facebook zahlt 10 Millionen Dollar im Streit um gesponserte Anzeigen

Der Vergleich steht schon seit Ende Mai. Laut jetzt veröffentlichten Gerichtsunterlagen fließt das Geld an gemeinnützige Einrichtungen. Demnach drohten Facebook zum Zeitpunkt der Einigung noch Schadenersatzansprüche in Milliardenhöhe.

» mehr ...





Update für Firefox behebt Problem mit Adobe Flash Player

Die Aktualisierung auf Version 13.0.1 korrigiert einen Fehler, der mit Adobes Flash Player 11.3 auftritt. Nachdem das Plug-in genutzt und Firefox beendet wurde, kam es zu einem Absturz. Das Update behebt zudem einen Bug mit der Hotmail-Inbox.

» mehr ...





Dell stattet Vostro-Notebooks mit Ivy-Bridge-CPUs aus

Die neuen Modelle der 3000er-Reihe kommen im 13,3-, 14- oder 15,6-Zoll-Format. Ihr entspiegeltes Display löst unabhängig von der Diagonale 1366 mal 768 Bildpunkte auf. Die Einstiegspreise liegen zwischen 534 und 594 Euro.

» mehr ...





Für mehr Sicherheit: Facebook fragt Nutzer nach Handynummern

Das Soziale Netz will neue Passwörter per SMS senden, wenn sie verloren gingen oder kompromittiert wurden. Ihm zufolge wurde die Sicherheitsinitiative schon vor den Passwortlecks bei LinkedIn, eHarmony und Last.fm vorbereitet.

» mehr ...





Microsoft aktualisiert Skype für Windows, Mac und Linux

Die Windows-Version verbessert die Kontaktverwaltung. Die Mac-Variante optimiert vor allem die Benutzerfreundlichkeit. Skype 4.0 für Linux führt eine neue Konversationsansicht ein und liefert bessere Audio- sowie Videoqualität.

» mehr ...





Microsoft plant angeblich eigenes Tablet

Am Montag will der Softwarekonzern in Los Angeles eine "bedeutsame" Ankündigung machen. Beobachter erwarten ein Tablet, das Microsoft selbst entwickelt und vermarktet. Es könnte ein Rivale für Apples iPad oder Amazons Kindle Fire sein.

» mehr ...





Auto-Update auf Java 7 legt Oracles E-Business Suite lahm

Offenbar ist die Java Runtime Environment 7 noch nicht zu der ERP-Lösung kompatibel. Daher sollten Windows-Anwender die Auto-Update-Funktion deaktivieren und vorerst Java 6 weiternutzen.

» mehr ...





Bundesnetzagentur bittet um Unterstützung für deutschlandweiten Breitbandtest

Die Ergebnisse fließen in eine Studie über Netzneutralität und offenes Internet in Deutschland ein. Um aussagekräftig zu sein, werden Daten möglichst vieler Breitbandnutzer benötigt. Zudem ist eine detaillierte Befragung der Netzbetreiber geplant.

» mehr ...





Western Digital bringt Dual-Band-Router für digitale Heimvernetzung

Mit My Net lassen sich Datenspeicherung und Backup im Heimnetzwerkes zentralisieren oder eine Personal Cloud für digitalen Medien schaffen. Die Modelle My Net N900, My Net N750, My Net N600 und My Net Switch kosten zwischen 60 und 429 Euro.

» mehr ...





Kino.to-Gründer zu viereinhalb Jahren Gefängnis verurteilt

Das Landgericht Leipzig hat ihn der massenhaften Urheberrechtsverletzung für schuldig befunden. Sein Geständnis legten die Richter positiv aus. Ihm drohten bis zu 15 Jahre Haft.

» mehr ...





Wordpress 3.4 führt Theme-Vorschau ein

So lassen sich Farben, Hintergründe und Header-Grafiken vor der Veröffentlichung anpassen. Neuerdings können auch Tweets eingebunden werden. Eine weitere Neuerung ist HTML-Unterstützung in Bildunterschriften.

» mehr ...





BKA durchsucht über 100 Wohnungen von Anonymous-Mitgliedern

Anlass waren DDoS-Angriffe des Hackerkollektivs auf die Website der GEMA. Die Musikverwertungsgesellschaft hatte die IP-Adressen der Angreifer protokolliert und an die Ermittler übergeben. Diese beschlagnahmten jetzt Computer und anderes Material.

» mehr ...





Google, Facebook und Twitter verbünden sich gegen "schädliche Werbung"

Sie sind Mitbegründer der "Ads Integrity Alliance" des Projekts "StopBadware". Die angeschlossenen Internetfirmen wollen Anzeigen für gefälschte Produkte und betrügerische Angebote eindämmen. Zudem sollen Branchenrichtlinien entwickelt werden.

» mehr ...





Google bietet jetzt auch in Deutschland E-Books über Play an

Zum Start umfasst der Katalog Tausende deutsche Titel, von kostenlosen Klassikern bis hin zu aktuellen Bestsellern. Sie lassen sich per App auf Smartphone und Tablet oder am PC direkt im Browser lesen. Die meisten Titel kosten unter 10 Euro.

» mehr ...





Apple, Google und Microsoft beantragen eigene Top Level Domains

Für viele der jetzt von der ICANN bekannt gegebenen neuen Adressendungen gibt es jeweils mehrere Bewerber. Die begehrteste TLD ist .app mit 13 Interessenten. Aus Deutschland gingen 70 Anträge ein.

» mehr ...





Gericht lehnt Befragung von Facebook zu seinem Börsengang ab

Mit ihrem Antrag wollten Investoren Vertreter des Social Network sowie der Emissionsbanken dazu zwingen, unter Eid auszusagen, ob sie Informationen zurückgehalten haben. Sie konnten aber keine ausreichenden Gründe für eine Klage vorlegen.

» mehr ...





Final von Opera 12 steht zum Download bereit

Die neue Version des Desktop-Browsers unterstützt zusätzliche Webstandards und 64 Bit. Hardwarebeschleunigung und WebGL-Support sind noch experimentell. Ältere Funktionen wie Unite, Widgets und Voice wurden gestrichen.

» mehr ...





Bericht: OEMs zahlen für Windows RT zwischen 80 und 95 Dollar

Das entspricht dem Preis der OEM-Version von Windows 7 Home Premium. Windows-RT-Tablets sollen zum Start zwischen 549 und 799 Dollar kosten. Damit dürfte es für Microsoft schwer werden, mit Googles Android und Apples iOS zu konkurrieren.

» mehr ...







ANZEIGE
GS-Office eCommerce: eine komplette ERP- & eCommerce-Lösung
Steigern Sie Ihren Erfolg im Online-Business mit einer professionellen eCommerce-Lösung aus Online-Shop, kaufmännischer Komplettlösung und TÜV-zertifiziertem Premium-Service.
Vom Online-Verkauf über die Auftragsbearbeitung bis zur Finanzbuchhaltung alles aus einer Hand.
Erfahren Sie mehr dazu hier.









Aktuelle Job-Angebote im ZDNet-Stellenmarkt

IT Expert (m/f)
bei Atos (active)




SAP NetWeaver Consultant Focus ABAP & Finance m/w
bei Atos (active)




SAP NetWeaver Consultant Focus ABAP & Logistics m/w
bei Atos (active)




Projektmanager (w/m)
bei Brunel GmbH (active)








Dieser Newsletter wurde an die E-Mail zdnetde@megahaus.eu geschickt.
Falls Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten wollen, klicken Sie bitte hier.
Für allgemeine Rückfragen zu diesem Newsletter kontaktieren Sie uns bitte über unser Kontakt-Formular.



Copyright 2012 NetMediaInteractive GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Sitz: München | Rechtsform: GmbH | Registergericht: München, HRB 92283
Geschäftsführer: Dominique Busso

Impressum | Kontakt | Datenschutz








<
30438/34790
>
© 2009 - 2021 megahaus.eu