From: Der Tagesspiegel <newsletter@newsletter.tagesspiegel.de>
Date: Thu, 31 May 2012 17:01:25 +0200 (CEST)
Subject: Tagesspiegel-Newsletter: Empfehlung der Redaktion

Tagesspiegel Newsletter
Sollte diese E-Mail nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier.
Ein Präsident schaut vorbei

Liebe Leserinnen und Leser

Mehr als ein Kurzbesuch ist es nicht, den der neu-alte russische Präsident Wladimir Putin am Freitag Berlin abstattet. Anderthalb Stunden bei der Kanzlerin, Pressekonferenz, Empfang im Schloss Bellevue, Weiterflug nach Paris, dort Abendessen mit François Hollande. Dennoch: Es sind immens wichtige Stunden, nicht so sehr für das deutsch-russische Verhältnis, obwohl auch das ein paar Auffrischungen nötig hätte. Nein, es geht um die Zukunft Syriens, um die Massaker des Regimes Assad an der Zivilbevölkerung und darum, was die Vereinten Nationen dagegen tun können. Russland blockiert jede Verurteilung der Verbrechen der syrischen Staatsführung mit seinem Vetorecht im Weltsicherheitsrat. Kann die Kanzlerin, kann der französische Präsident mit einem Appell an die weltpolitische Verantwortung Russlands eine Änderung der Putinschen Verweigerungspolitik erreichen? Wenn überhaupt, geht das nur mit den Mitteln der Diplomatie und nicht mit aggressiven Formulierungen. Mit diesen Fragen beschäftige ich mich in einem Leitartikel, den Sie im gedruckten Tagesspiegel vom Freitag oder schon heute Abend ab 19:30 Uhr in unserer iPhone- oder iPad-App lesen können.

Ihr

Gerd Appenzeller

Herausgeber

Berlin, 31. Mai 2012
Empfehlung der Redaktion
WEGEN NEUER GEWALT
Mißfelder nennt Militäreinsatz in Syrien "überlegenswert"
Was lässt sich gegen das Morden in Syrien unternehmen? Frankreichs Präsident Hollande hat jüngst die Möglichkeit einer militärischen Intervention angedeutet. Nun bekommt er für diese Idee Unterstützung von einem prominenten CDU-Politiker. mehr ...
MILITÄREINSATZ IN SYRIEN?
Paris versus Washington und Berlin
Sollte die Staatengemeinschaft in Syrien mit Waffengewalt eingreifen und Präsident Assad stoppen? Frankreich erwägt nun diesen Schritt - ganz zum Missfallen von Deutschland und den USA. mehr ...
FOTOSTRECKE
Blutiger Aufstand gegen Assad
DOKUMENTE DER GEWALT
"Wir sehen alles und nichts. Wir sind blind"
Der Libanese Rabih Mroué eröffnet das Documentary Forum Berlin im Haus der Kulturen der Welt. Im Interview spricht er über Gewalt in Syrien und Bilder vom Tod. mehr ...
SYRIEN
Wie im Kalten Krieg
Für ein direktes militärisches Eingreifen in Syrien ist es zu spät. Nun beginnt dort ein Stellvertreterkrieg, wie wir ihn seit der Zeit des Eisernen Vorhangs nicht mehr erlebt haben. mehr ...
IN EIGENER SACHE
Die Tagesspiegel App für iPhone und iPad
Mit der Tagesspiegel App für iPhone und iPad haben Sie überall bequem Zugriff auf sämtliche Inhalte der gedruckten Zeitung und unsere exklusiven Online-Inhalte von Tagesspiegel.de. mehr ...
Aktuell auf Tagesspiegel.de
PLATZ DA!
Wie der Hermannplatz befriedet wurde
Junkies, Drogendealer, Gewalt: Noch vor kurzer Zeit war der Hermannplatz für viele Berliner ein Ort der Angst. Doch inzwischen hat sich hier manches zum Guten gewendet. mehr ...
MILITÄRRAT
Ausnahmezustand in Ägypten nach 30 Jahren aufgehoben
Nach über drei Jahrzehnten hat der Militärrat den Ausnahmezustand in Ägypten aufgehoben - und damit eine zentrale Forderung der Oppositionsbewegung erfüllt. mehr ...
LINKEN-VORSITZ
Linken-Vorsitz: Riexinger für Kipping, van Aken gegen Wagenknecht
Der Führungsstreit spaltet die Linke auch wenige Tage vor dem Parteitag noch. Der baden-württembergische Parteichef Bernd Riexinger - ebenfalls Kandidat für die Bundesspitze - wünscht sich Katja Kipping an seine Seite. Sahra Wagenknecht bleibt als mögliche Parteichefin umstritten. mehr ...
FUSSBALL
59 000 Kalorien für ein DFB-Trikot
Zur Europameisterschaft können Kinder auf Hanuta-, Duplo- oder Kinder-Riegel-Packungen für Fußballprämien sammeln. Das muss ein Ende haben, fordern die Verbraucherschützer von Foodwatch. mehr ...
SPIEL GEGEN ISRAEL
Ein Test ist ein Test
Heute Abend spielt die Nationalmannschaft gegen Israel. Es ist das letzte Spiel vor Beginn der Europameisterschaft. Auf Bastian Schweinsteiger wird der Bundestrainer verzichten müssen. Wie wird er das kompensieren? mehr ...
AUFLAGENKRISE
Unruhe beim "Spiegel"
Die Auflage des Hamburger Magazins schrumpft weiter und weiter. Jetzt soll eine Kampagne helfen. Doch die kommt im eigenen Haus weniger gut an. mehr ...
GÜNTER WALLRAFF UNDERCOVER
Paketzusteller, moderne Sklaven in Deutschland
14-Stunden arbeiten, vier Stunden schlafen, drei Euro Stundenlohn: Der Enthüllungsjournalist Günter Wallraff hat beim Paketzusteller GLS geschuftet - unter schlimmsten Bedingungen. Für Verbraucher hat er einen einfachen Ratschlag, wie sich solche Verhältnisse ändern lassen. mehr ...
DEUTSCHE BANK
Ackermann räumt Fehler ein
Mit stehenden Ovationen verabschieden die Aktionäre Josef Ackermann als Chef der Deutschen Bank. Seine beiden Nachfolger stimmt der Manager auf schwierige Zeiten ein. mehr ...
FOTOSTRECKE
Süßer Döner und Vögel im Fußballfieber
Döner mit Obst statt Fleisch, eine Krähe beim Fußball und Shoppen in der Kanalisation. Geht's noch skurriler? Liebe Leserinnen, liebe Leser, senden Sie uns Ihre skurrilen Berlin-Erlebnisse in Fotos an leserbilder@tagesspiegel.de. mehr ...
YOUTUBE-HIT
Heiratsantrag begeistert Millionen im Netz
Neun Millionen Klicks in weniger als einer Woche. Ein Heiratsantrag, den Hollywood nicht besser hätte inszenieren können, ist der aktuelle Hit auf YouTube. Der Ehemann in spe, Isaac Lamb, spannte Dutzende Freunde für Tanzeinlagen ein. Schauen Sie sich das Video hier an. mehr ...
Verlag der Tagesspiegel GmbH
Askanischer Platz 3, 10963 Berlin
Geschäftsführung: Joachim Liebler
Amtsgericht Charlottenburg HRB 43850
Haben Sie Anregungen oder Fragen an die Redaktion?
E-Mail: online.redaktion@tagesspiegel.de

Wollen Sie eine Anzeige im Newsletter schalten?
E-Mail: urban@tagesspiegel.de

Wollen Sie unsere RSS-Feeds abonnieren?
«Hier» finden Sie unseren RSS-Feed.

Haben Sie Fragen zu einem Tagesspiegel Print-Abo?
E-Mail: vertrieb@tagesspiegel.de

Möchten Sie unseren Newsletter abbestellen?
«Hier» um diesen Newsletter abzubestellen

<
30200/34819
>
© 2009 - 2021 megahaus.eu