From: ZDNet TechExpert <techexpert@newsletters.zdnet.de>
Date: Thu, 31 May 2012 02:56:06 +0800
Subject: Microsoft stellt Strategie zu Windows Azure Active Directory vor

 TechExpert | Newsletter | ZDNet.de



ANZEIGE









Online lesen 30.05.2012








Thema der Woche




Microsoft stellt Strategie zu Windows Azure Active Directory vor

Der Clouddienst wird bisher vor allem für Microsoft Office 365 genutzt. Seine Identitäts- und Zugriffsfunktionen sollen in Zukunft für "Anwendungen überall und auf jeder Plattform" bereitstehen. Ein Analyst sieht Microsoft vor großen Herausforderungen.

» mehr ...









ANZEIGE










News



Google+ führt ortsabhängige Suche ein

Google+ Local verwendet offizielle Restaurantkritiken ebenso wie Nutzerkommentare. Vizepräsidentin Marissa Meyer: "Ihr Handy weiß, wo Sie sind." Es hat ihrer Meinung nach die Bedeutung eines Cursors auf dem Computerbildschirm.

» mehr ...





Samsung liefert zweite Chromebook-Generation und überarbeitete Chromebox aus

Sie setzen nicht mehr auf Intels-Atom-CPUs, sondern auf die leistungsfähigeren Celeron-Chips. Die Chromebooks gibt es ab 450 Dollar, die Chromebox für 330 Dollar. Auf der Hardware läuft eine aktualisierte Chrome-OS-Version mit neuer Oberfläche.

» mehr ...





Absinthe 2.0.4 unterstützt iPad 2 mit 32-Nanometer-CPU

Version 2.04 des Jailbreak-Tools ermöglicht einen untethered Jailbreak bei der iPad-2-Version, die mit einem besonders stromsparenden Prozessor arbeitet. Bis auf Apple TV (dritte Generation) unterstützt Absinthe 2.04 alle Geräte, die zu iOS 5.1.1 kompatibel sind.

» mehr ...











ANZEIGE
E-Book: Tipps für eine standortunabhängige Zusammenarbeit
In diesem E-Book werden die Probleme und Herausforderungen von Remote-Zusammenarbeit untersucht. Es zeigt spezifische Richtlinien und Techniken auf, um in einer Arbeitswelt erfolgreich zu bleiben, die nach verstärkter Mobilität und Verteilung, verbesserten Technologien und intensiver Zusammenarbeit verlangt und von ständigem Wandel geprägt ist.
Download E-Book















LibreOffice 3.5.4 bringt Leistungsverbesserungen

Große Dateien sollen sich jetzt doppelt so schnell öffnen. Das Update korrigiert auch einige Fehler und verbessert somit die Stabilität der freien Bürosoftware. Es liegt für Windows, Mac OS und Linux vor.

» mehr ...





Google gewinnt Youtube-Prozess in Frankreich

Die Klage eines Fernsehsenders wurde abgewiesen. Youtube haftet nicht für von Nutzern hochgeladene Inhalte. Es muss keine Vorabprüfung vornehmen und keine Wortfilter installieren.

» mehr ...





Entwicklung der freien Silverlight-Variante Moonlight eingestellt

Das hat der Gründer des Mono-Projekts Miguel de Icaza in einem Interview erklärt. Als Grund gibt er die geringe Verbreitung von Silverlight an. Mit seiner Firma Xamarin entwickelt er nun Lösungen auf Basis von .NET und C#.

» mehr ...





Microsoft: XP ist teurer als ein Upgrade

Eine von Microsoft bezahlte IDC-Studie vergleicht die Kosten von Windows XP und Windows 7. Die Investition in ein Upgrade soll eine hohe Rendite bringen. XP hält noch immer eine Installationsbasis von rund 40 Prozent.

» mehr ...





Domain iphone5.com gehört jetzt Apple

Seit 2008 war unter der Adresse ein Fan-Forum zu finden gewesen. Ein Urteil der World Intellectual Property Organization erging am 17. Mai - wurde aber nie veröffentlicht. Die Whois-Datenbank schafft jetzt Klarheit.

» mehr ...





diegewerbeseiten.com erhält Negativauszeichnung "Schwarzes Schaf"

Die Betreiber versuchen, Firmen mit einem irreführenden Fax in eine Kostenfalle zu locken. Folgen sie der Aufforderung, ihren Branchenbucheintrag zu aktualisieren, schließen sie einen Dreijahresvertrag ab. Pro Jahr entstehen Kosten von 960 Euro.

» mehr ...





Dell verspricht ARM-Server "zum passenden Zeitpunkt"

Die Lösung "Copper" besteht aus einem 3U-Gehäuse für bis zu 48 Knoten. Dell verwendet Quadcore-Chips des Typs Marvell Armada XP. Jedem stehen eine SATA-Platte, bis zu 8 GByte Speicher und eine Gigabit-Ethernet-Verbindung zur Seite.

» mehr ...





Twitter beschleunigt seinen Dienst

Aus den URLs verschwindet die Zeichenfolge "#!". Das Rendering übernimmt nun der Server. Der Javascript-Code wurde minimiert. Die Ladezeit bis zum ersten Tweet konnte damit angeblich auf ein Fünftel reduziert werden.

» mehr ...





Cisco gibt Weiterentwicklung seines Android-Tablets Cius auf

Als Grund nennt der zuständige Manager in einem Blogbeitrag den Trend zu BYOD. Im Markt für Kollaborationslösungen konzentriert sich Cisco nun auf Software. Das Tablet bekommen nur noch Kunden mit speziellen Anforderungen.

» mehr ...





Apple-CEO Tim Cook kündigt neue Funktionen für Siri an

Sie sollen in den kommenden Monaten eingeführt werden. Er spricht von "coolen neuen Ideen für Siri", ohne Details zu nennen. Zudem stellt er die Zukunft von Apples Social Network Ping infrage.

» mehr ...





Neue Microsoft-EULA untersagt Sammelklagen

Die Änderungen betreffen nur Nutzer in den USA. Sie gelten für nicht näher genannte Consumer-Produkte. Ein 2011 ergangenes Urteil des Obersten Gerichtshofs bildet die rechtliche Grundlage für den Ausschluss von Sammelklagen.

» mehr ...





Apple veröffentlicht Zeitplan für WWDC 2012

Die Entwicklerkonferenz beginnt am 11. Juni um 10 Uhr mit einer Keynote. Die Themen lässt Apple wie gewohnt offen. Eine kostenlose App für iPhone und iPad informiert Besucher über alle Veranstaltungen der WWDC 2012.

» mehr ...





Olympische Spiele: BT fehlen noch 25.000 Hotspots

Fast genau zwei Monate bleiben für die Einrichtung. Dann hat das Unternehmen sein Ziel von 500.000 Zugangspunkten in Greater London erreicht. An den Wettkampfstätten werden 1000 Hotspots zur Verfügung stehen.

» mehr ...





Apple verbannt Apps mit Flattr-Button

Das hat es vergangene Woche am Beispiel des Podcast-Managers Instacast endgültig entschieden. Er verstößt angeblich gegen die App-Store-Nutzungsbedingungen. Spenden sind nur über Webdienste in Safari oder per SMS möglich.

» mehr ...





Fedora 17 mit Linux-Kernel 3.3 und Gnome 3.4 verfügbar

Alternativ bietet die Linux-Distribution mit dem Codenamen "Beefy Miracle" KDE SC 4.8, XFCE und LXDE als Desktop-Umgebungen. Insgesamt liefert sie über 60 neue Funktionen. Dazu zählen auch Verbesserungen bei der Cloud-Anbindung.

» mehr ...





HTC verteilt Android-4.0-Update für Sensation XL

Es soll spürbare Performance-Verbesserungen liefern. Als erstes können Besitzer ungebrandeter Sensation-XL-Modelle die neue Firmware "over the air" herunterladen. Andere Smartphones will HTC bis Ende August mit ICS versorgen.

» mehr ...





Lenovo will in Brasilien wachsen

Es sieht sich aktuell nach Übernahmekandidaten um. Auch eine Fabrik soll in Südamerika entstehen, um die Importkosten zu senken. So will der chinesische Hersteller vom zweistelligen Wachstum des BRIC-Staats profitieren.

» mehr ...





Microsoft stellt Strategie zu Windows Azure Active Directory vor

Der Clouddienst wird bisher vor allem für Microsoft Office 365 genutzt. Seine Identitäts- und Zugriffsfunktionen sollen in Zukunft für "Anwendungen überall und auf jeder Plattform" bereitstehen. Ein Analyst sieht Microsoft vor großen Herausforderungen.

» mehr ...





Bericht: Foxconn baut Prototypen des ersten Apple-Fernsehers

Laut einer chinesischen Site stellt Apple das Gerät im Dezember vor. Der Verkauf beginnt dann im Januar oder Februar 2013. Als Name des angeblich 1500 bis 2000 Dollar teuren Fernsehers sind iTV und iHub in der Diskussion.

» mehr ...





LG zeigt 5-Zoll-Display mit Full-HD-Auflösung für Smartphones

Es bietet eine Pixeldichte von 440 ppi - aktueller Bestwert im Smartphone-Bereich. Das Retina-Display von Apples iPhone 4S kommt lediglich auf 326 ppi. Der neue LG-Screen soll ab der zweiten Jahreshälfte verfügbar sein.

» mehr ...





Android führt deutschen Smartphone-Markt vor Symbian und iOS an

Das Google-Betriebssystem kommt auf 40 Prozent Marktanteil. Symbian erreicht 24 Prozent, iOS 22 Prozent. Microsofts Windows Phone und RIMs Blackberry OS liegen mit 7 beziehungsweise 3 Prozent abgeschlagen dahinter.

» mehr ...





EU untersucht staatliche Subventionen für Huawei und ZTE

Eine Voruntersuchung bringt "klare Belege" für rechtswidrige Subventionen. Die formelle Untersuchung soll im nächsten Monat beginnen. Den chinesischen Telekomausrüstern drohen Strafzölle.

» mehr ...





China ermöglicht erstmals seit zwei Jahren wieder Domain-Registrierungen

Seit 2010 konnten nur noch chinesische Firmen .cn-Domains beanspruchen. Jetzt ist die Registrierung wieder für jede haftbare Einzelperson oder Firma möglich. Angeblich gibt es neue Alternativen im Kampf gegen bösartige Websites.

» mehr ...





Yahoo stellt digitalen Zeitungskiosk Livestand ein

Trotzdem will es sich verstärkt auf mobile Anwendungen konzentrieren. In Apples App Store hatte der Kiosk durchschnittlich vier von fünf Sternen. Erfahrungen mit Livestand sollen in die Entwicklung neuer mobiler Produkte einfließen.

» mehr ...





Google postet mit Augmented-Reality-Brille gefilmtes Video

Teilnehmer der Google+ Photography Conference konnten sie ausprobieren. Einer sprang damit Salti auf einem Trampolin. Sergey Brin zufolge ist sie aber noch nicht einmal im Alpha-Stadium und dieses Jahr kaum zu erwarten.

» mehr ...





IBM blockiert Apples Siri in seinen Netzen

Grund: Die Spracheingaben analysiert Apple in einem Rechenzentrum. Die Nutzungsbedingungen schränken die Speicherdauer nicht ein. Auch die Namen im Adressbuch gehen an Apple - um die Erkennungsquote zu verbessern.

» mehr ...





Absinthe 2.0.1: Untethered Jailbreak für iOS 5.1.1 veröffentlicht

Absinthe 2.0.1 ermöglicht den freien Zugang zum Dateisystem und den Zugriff auf den Cydia Store für das neue iPad und für fast alle anderen iOS-Geräte die zu Version 5.1.1 kompatibel sind. Lediglich das neueste Apple TV (dritte Generation) und eine spezielle iPad-2-Variante werden nicht unterstützt.

» mehr ...





Facebook veröffentlicht Foto-App Camera für iOS

Sie ermöglicht Aufnahmen, die sich dann zuschneiden und mit 14 Filtern bearbeiten lassen. Auch als Viewer für die Fotos von Freunden eignet sich das Tool. Es basiert offensichtlich auf der Technik des letzten Monat gekauften Instagram.

» mehr ...





Chinesische iPhones nutzen angeblich ab nächsten Monat Baidu

Es wird sich einem Bericht zufolge als Standardsuche einstellen lassen. Sina Tech hat nach eigenen Angaben eine Testversion gesehen. Google hält am chinesischen Suchmarkt 16,6 Prozent - Baidu 78,5 Prozent.

» mehr ...





Intelbasiertes Smartphone Lenovo K800 startet nächste Woche

Es wird bei China Unicom erhältlich sein und ein "LeOS" getauftes Android nutzen. Außerdem bringt es die Funktechniken NFC und Wireless Display mit. Der 4,5-Zoll-Bildschirm soll 720 mal 1280 Pixel auflösen.

» mehr ...





Bericht: Morgan Stanley entschädigt einige Facebook-Investoren

Ihr drohen wegen verfehlter Informationspolitik bisher zwei Klagen. Wegen des schwächeren zweiten Quartals sollen nur wenige Großinvestoren gewarnt worden sein. Das Soziale Netz ist bei einem Kurs um 33 Dollar derzeit 90 Milliarden wert.

» mehr ...





Start-up will Android-Startbildschirm optimieren

Mit Chameleon würden sich mehrere Layouts mit unterschiedlichen Elementen erstellen lassen. Der User kann sie manuell wechseln oder von Ort und Tageszeit abhängig automatisch. Im September soll das Projekt bei Google Play verfügbar sein.

» mehr ...





Autonomy-Manager verlassen HP

Außer Gründer und CEO Mike Lynch haben sechs Führungskräfte gekündigt. Autonomy trug zuletzt mit einem Umsatzrückgang zu HPs schwachen Quartalszahlen bei. Softwarechef Bill Veghte soll nun neue Strukturen einführen.

» mehr ...





Bericht: Dell bereitet 10,8-Zoll-Tablet mit Windows 8 vor

Es erinnert mit 2 GByte RAM und 128-GByte-SSD an ein Notebook. Der Akku ist in zwei Größen erhältlich und lässt sich wechseln. Der Bericht erwähnt außerdem eine Bauhöhe von einem Zentimeter und 710 Gramm Gewicht.

» mehr ...





US-Behörden hacken angeblich Al-Qaida-Sites

Nach US-Medienberichten fand ein erfolgreicher Hackerangriff auf terroristische Internetseiten statt. Spezialisten des Außenministeriums "patrouillieren" Internet und Soziale Netze. Sie wollen extremistischer Propaganda entgegenwirken.

» mehr ...





Update: Wichtige WebOS-Entwickler wechseln von HP zu Google

Es handelt sich um das Team hinter dem Applikationsframework "Enyo", das auf HTML 5 basiert. WebOS ist seit Dezember Open Source. Nach den gestern angekündigten Entlassungen dürfte es für HP weniger Bedeutung denn je haben.

» mehr ...





Google entfernt jedes Jahr Millionen URLs wegen Urheberrechtsverstößen

Microsoft stellte zwischen Juli 2011 und April 2012 die meisten Anfragen. In der zweiten Hälfte 2011 löschte Google 97 Prozent aller bemängelten URLs. Die Zahlen schließen Youtube und Blogger nicht einmal ein.

» mehr ...





Statistik: Apple-Geräte dominieren Markt für Mobilanzeigen

Das erfolgreichste Einzelgerät ist das iPhone, auf das 15,1 Prozent der Impressions entfallen. Nach Betriebssystem führt aber Android mit fast 50 Prozent. 300 Millionen Nutzer setzten im ersten Quartal insgesamt 7000 mobile Gerätetypen ein.

» mehr ...





Sony-Tablets erhalten Update auf Android 4.0.3 nächste Woche

Anders als die Smartphone-Kunden werden die Tablet-Nutzer direkt benachrichtigt. Das Update kommt europaweit am 31. Mai. Neben dem verbesserten Betriebssystem enthält das Paket Sony-Optimierungen etwa für den Bildbetrachter.

» mehr ...





Erste Sicherheitslücke in Yahoos Chrome-Erweiterung Axis gesichtet

Dem Entdecker zufolge handelt es sich um ein eigentlich offensichtliches Problem mit dem Zertifikat. Es beschränkt sich auf diesen Browser. Ais ist seit heute als Browser für iOS und als Erweiterung für Chrome, Firefox, IE sowie Safari verfügbar.

» mehr ...





Google beschleunigt Suche unter iOS

Von der erhöhten Geschwindigkeit profitieren vor allem Autocomplete und Bildersuche. Die Bedienung wurde modifiziert: Von einer gefundenen Seite aus kann man nun per Wischbewegung zurück zu den Suchergebnissen wechseln.

» mehr ...





Intel verspricht "konfliktfreie" Prozessoren bis Ende 2013

Der Chiphersteller will auf Gold, Tantal, Zinn und Wolfram aus Kriegsgebieten verzichten. Nur noch als konfliktfrei zertifizierte Rohstoffe sollen verwendet werden. Intels neue Umweltziele reichen bis ins Jahr 2020.

» mehr ...





Google: Wir verstoßen gegen keine EU-Wettbewerbsregeln

Chairman Eric Schmidt versteht angeblich die Fragen der Kommission nicht. Er wünscht sich "genaue Beispiele für das genaue Problem, dann werden wir das verstehen." Ihm zufolge ist immerhin eine Reihe von Gesprächen angesetzt.

» mehr ...





Microsofts IE10 kommt noch mit eingebautem Flash-Player

Entgegen früheren Ankündigungen wird Flash auch für die Metro-Oberfläche von Windows 8 verfügbar. Es soll sich um eine Übergangslösung für die nächsten Jahre handeln. Auf Dauer setzt auch Adobe auf HTML 5 und offene Webstandards.

» mehr ...





Bericht: Erstes Google-Tablet kommt im Juli

Es kommt mit 7 Zoll Bilddiagonale. An die Händler gehen schon im Juni 600.000 Stück. Für das Jahr 2012 ist eine Auflage von etwa 2 Millionen Stück geplant. Als Fertigungspartner gilt Asus als wahrscheinlich.

» mehr ...





Yahoo führt iOS-Browser Axis ein

Er wird ergänzt durch ein Plug-in für die Desktop-Browser Chrome, Firefox, IE und Safari. Schwerpunkt ist die über alle Geräte synchron gehaltene Suche. Seiten erscheinen während der Eingabe als horizontal scrollbare Vorschau.

» mehr ...







ANZEIGE
Palmöl-Invest ab 7.500 €
Garantierte Rendite von 9 % p.a. + Laufzeit 10 Jahre + Auszahlungen bereits im 1. Jahr
» mehr Informationen
Durchstarten mit der KfW
Der ERP-Gründerkredit – ideal für junge Unternehmen: sicher, zuverlässig, passgenau.
» mehr Informationen









Aktuelle Job-Angebote im ZDNet-Stellenmarkt

Software Produktmanager (m/w)
bei WAGO Kontakttechnik GmbH Co. KG (active)




Ingenieur/Informatiker Softwareentwicklung für eingebettete Systeme (m/w)
bei WAGO Kontakttechnik GmbH Co. KG (active)




Entwicklungsingenieur Safety-SPS (m/w)
bei WAGO Kontakttechnik GmbH Co. KG (active)




* TOP CHANCE* − BAUEN SIE ALS LEITER QUALITÄTSMANAGEMENT (m/w) DAS QM IM MITTELSTÄNDISCHEN MASCHINENBAU AUF UND AUS
bei SteMa GmbH - personaltotal Weilheim (active)








Dieser Newsletter wurde an die E-Mail zdnetde@megahaus.eu geschickt.
Falls Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten wollen, klicken Sie bitte hier.
Für allgemeine Rückfragen zu diesem Newsletter kontaktieren Sie uns bitte über unser Kontakt-Formular.



Copyright 2012 NetMediaInteractive GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Sitz: München | Rechtsform: GmbH | Registergericht: München, HRB 92283
Geschäftsführer: Dominique Busso

Impressum | Kontakt | Datenschutz








<
30188/34768
>
© 2009 - 2021 megahaus.eu