From: Der Tagesspiegel <newsletter@newsletter.tagesspiegel.de>
Date: Tue, 29 May 2012 17:01:37 +0200 (CEST)
Subject: Tagesspiegel-Newsletter: Empfehlung der Redaktion

Tagesspiegel Newsletter
Sollte diese E-Mail nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier.
Fußballerische Urerlebnisse

Liebe Leserinnen und Leser

noch zehn Mal schlafen, dann rollt der erste Ball: Am 8. Juni eröffnen Polen und Griechenland in Warschau die Fußball-Europameisterschaft. Natürlich berichten wir ausführlich über die Vorbereitung der Nationalmannschaft. Wir blicken aber auch auf Besonderheiten vergangener Turniere zurück. Im Tagesspiegel von morgen nimmt mein Kollege Johannes Schneider die Weltmeisterschaft 1974 in den Blick. Er erklärt, warum es für die Nachgeborenen, die heute 20- bis 40-jährigen, nicht leicht zu verstehen ist, dass die Väter, nach ihren fußballerischen Urerlebnissen gefragt, einen derart weiten Bogen um dieses Turnier machen.

Fast schon peinlich berührt scheint die 68er-Generation vom deutschen Kampfsieg gegen die Schönheit von Cruyff und Co. im Finale von München. Stattdessen wird der Kader der Europameisterschaft von Belgien 1972 zur "Mannschaft des Jahrhunderts" erklärt. Aus heutiger Sicht ist das mehr als verwunderlich - lässt sich aber bei näherer Betrachtung durchaus erklären.

Wie, das erfahren Sie morgen im Tagesspiegel. Dort analysieren wir außerdem, wie Marco Reus, einer der besten Spieler der Bundesliga, jetzt auch in der Nationalelf nach vorne drängt, und berichten über den Wettskandal, der kurz vor Beginn der EM die italienische Nationalmannschaft erreicht. Lesen können Sie die Texte schon ab 19:30 Uhr im ePaper in unserer iPhone- und iPad-App. Und noch ein Tipp: In unserer Bildergalerie auf Tagesspiegel Online sehen Sie, wie sich die Nationalelf in Tourrettes auf die Europameisterschaft vorbereitet (siehe Linkempfehlungen unten).

Viel Spaß beim Lesen und viele Grüße

Karin Christmann

Redakteurin Berlin / Online

Berlin, 29. Mai 2012
Empfehlung der Redaktion
EM-KADER
Löw streicht Cacau, Draxler, ter Stegen und Sven Bender
Bundestrainer Joachim Löw hat Marc-André ter Stegen, Sven Bender, Julian Draxler und Cacau aus dem vorläufigen EM-Kader gestrichen. Das gab der Bundestrainer am Montag bekannt. mehr ...
UNTERWEGS MIT DER AUTORENNATIONALMANNSCHAFT (5)
Die Welt zu Gast bei Fremden
Unser Reporter Lucas Vogelsang, unterwegs mit der Autorennationalmannschaft, macht sich im ukrainischen Lwiw auf die Suche nach dem EM-Gefühl. Und gerät in einen Höllenritt mit DJ Bobo. mehr ...
FOTOSTRECKE
Rugby, Paddeln, Fußball - Das DFB-Team im Trainingslager
Ausflüge zu hoher See, Spritztouren mit Formel-1-Stars - und natürlich jede Menge Fußball. Sehen sie in unserer Bildergalerie, wie sich die Deutsche Fußballnationalmannschaft in Südfrankreich auf die Europameisterschaft vorbereitet. mehr ...
EM-HISTORIE
Per Münzwurf ins Finale
Ein Losentscheid sorgte bei der EM 1968 in Italien für Kontroversen und die Einführung des Elfmeterschießens. mehr ...
IN EIGENER SACHE
Die Tagesspiegel App für iPhone und iPad
Mit der Tagesspiegel App für iPhone und iPad haben Sie überall bequem Zugriff auf sämtliche Inhalte der gedruckten Zeitung und unsere exklusiven Online-Inhalte von Tagesspiegel.de. mehr ...
Aktuell auf Tagesspiegel.de
SCHLUSS MIT TRISTESSE
Kümmert Euch um Berlins Plätze!
Zugemüllt, trist und verlottert: Viele Plätze in Berlin geben kein schönes Bild ab. Aus Schmuckstücken sind Schmutzflächen geworden. Doch die Verwahrlosung des öffentlichen Raums zu beklagen, genügt nicht. mehr ...
NACH MASSAKER IN HULA
Auch die USA weisen syrischen Diplomaten
Mit diplomatischen Mitteln gegen das Assad-Regime: Als Reaktion auf das Massaker in Al-Hula weisen nach Deutschland und Frankreich nun auch die USA einen führenden Diplomaten aus. mehr ...
EMILIA-ROMAGNA
Mindestens 15 Tote bei Erdbeben in Norditalien
Nach dem Erdbeben der Stärke 5,8 im Norden Italiens ist die Zahl der Todesopfer weiter gestiegen. Nach italienischen Behördenangaben kostete das Beben am Dienstagmorgen mindestens 15 Menschen das Lebe. mehr ...
GEFÄHRLICHER KONSENS
Nie wieder Krieg! Nie wieder Sarrazin!
Weder Kommunismus noch Nationalsozialismus sind heute ernsthafte Gefährdungen. Für Alexander Gauland liegt die Gefahr eher in der Trägheit eines Konsenses, der sich für das Wahre und damit für das Alleinzulässige hält. Das wird im Umgang mit Thilo Sarrazin besonders deutlich. mehr ...
"FLAME"-VIRUS
Neue "Super-Cyberwaffe" im Nahen Osten aufgetaucht
IT-Experten haben einen neuen hochkomplexen Computervirus entdeckt, der mit seinem Ausmaß bisherige Schadsoftware wie Stuxnet in den Schatten stellt. Für deutsche Rechner gibt das zuständige Bundesamt Entwarnung. mehr ...
BRUTALER ANGRIFF
Zeuge des Überfalls am Alex meldet sich
Nach dem brutalen Angriff auf eine junge Frau am Alexanderplatz hat sich am Dienstag der Hauptzeuge bei der Polizei gemeldet. Die Beamten erhoffen sich wertvolle Hinweise. mehr ...
MANN SCHWER VERLETZT
Fußgänger von Taxi angefahren
In der Nacht zu Dienstag ist an der Potsdamer Straße ein bisher noch nicht identifizierter Mann von einem Taxi erfasst und schwer verletzt worden. mehr ...
ZUGAUSFÄLLE UND VERSPÄTUNGEN
S-Bahn kämpft gegen Serie aus Kabeldiebstählen
Die Bahnpolizei hatte über Pfingsten viel zu tun: In fünf Fällen klauten Unbekannte knapp 770 Meter Stromleitungen der S-Bahn. Das Nachsehen haben die Fahrgäste - auch am Dienstag. Ein ganz anderes Problem gab es auf der Strecke zwischen Berlin und Potsdam. mehr ...
KINO
Schauspieler in Kostümen: E.T.s wahres Gesicht
Vor 30 Jahren feierte Steven Spielbergs Film über einen Außerirdischen Premiere. Die Schauspielerin in der Maske des E.T. blieb unbekannt, wie auch die Gesichter hinter Alf, R2D2 und anderen Stars. Sieben späte Würdigungen. mehr ...
FOTOSTRECKE
Kotti-Bewohner ziehen auf die Straße
Eine Mieterinitiative am Kottbusser Tor schlägt Alarm: Der Senat hat eine Regelung zur Mietbegrenzung nicht verlängert. Bei den Mietern von etwa tausend Wohnungen am Kotti geht die Angst vor Verdrängung um. Einige von ihnen machen jetzt mit einem Protestcamp auf ihre Lage aufmerksam. mehr ...
Verlag der Tagesspiegel GmbH
Askanischer Platz 3, 10963 Berlin
Geschäftsführung: Joachim Liebler
Amtsgericht Charlottenburg HRB 43850
Haben Sie Anregungen oder Fragen an die Redaktion?
E-Mail: online.redaktion@tagesspiegel.de

Wollen Sie eine Anzeige im Newsletter schalten?
E-Mail: urban@tagesspiegel.de

Wollen Sie unsere RSS-Feeds abonnieren?
«Hier» finden Sie unseren RSS-Feed.

Haben Sie Fragen zu einem Tagesspiegel Print-Abo?
E-Mail: vertrieb@tagesspiegel.de

Möchten Sie unseren Newsletter abbestellen?
«Hier» um diesen Newsletter abzubestellen

<
30168/34765
>
© 2009 - 2021 megahaus.eu