From: Der Tagesspiegel <newsletter@newsletter.tagesspiegel.de>
Date: Mon, 28 May 2012 17:01:04 +0200 (CEST)
Subject: Tagesspiegel-Newsletter: Empfehlung der Redaktion

Tagesspiegel Newsletter
Sollte diese E-Mail nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier.
Ein neues grünes Herz

Liebe Leserinnen und Leser

jetzt beginnt der Schlussspurt für unsere Aktion "Platz da". Kennen Sie sie schon? Berlin hat viele Stadtplätze, doch etliche sind verbaut und vernachlässigt. Wir wollen das ändern – mit frischen Ideen von Landschaftsarchitekten eröffnen wir die Debatte. In Folge 12 (von 15) unserer Serie stellen wir Ihnen morgen den Kurt-Schumacher-Platz in Reinickendorf vor. Einladend ist sie im Moment nicht, diese Kreuzung von Kurt-Schumacher-Damm, Scharnweber- und Ollenhauer Straße. Optisch mag kein Piazza-Feeling aufkommen, akustisch erst recht nicht: Das unablässige Brausen der Autos wird - noch - alle paar Minuten vom Dröhnen der in Tegel landenden Flugzeuge unterbrochen. Unsere Idee: ein begrüntes Rondell, das zum neuen Herzen des Platzes werden könnte, ein neuer Bodenbelag aus Naturstein-Platten - und noch viel mehr.

Neugierig? Am kommenden Mittwoch, dem 30. Mai, laden wir Sie ein, über das Konzept zu diskutieren - mit dem Tagesspiegel sowie unter anderem den Landschaftsarchitekten und Reinickendorfs Stadtrat für Stadtentwicklung, Umwelt, Ordnung und Gewerbe. Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr in der Tanzschule Gerda Keller in der Scharnweberstraße 25 (2. OG), der Eintritt ist frei.

Aber erst einmal können Sie sich unsere Ideen für den Platz anschauen - im gedruckten Tagesspiegel von Dienstag oder schon heute Abend ab 19:30 Uhr im ePaper in unserer iPhone- oder iPad-App. Außerdem lesen Sie einen Leitartikel von Gerd Nowakowski. Er schreibt, es genüge nicht, die Verwahrlosung des öffentlichen Raums zu beklagen. Dabei mitzuhelfen, die Stadt aufzuräumen, das gehe alle an. Sehen Sie das auch so? Und wie kann es gelingen, den Bürgersinn zu stärken? Debattieren Sie mit uns, ob virtuell oder persönlich!

Viel Spaß dabei wünscht Ihnen

Karin Christmann

Redakteurin Berlin / Online

Berlin, 28. Mai 2012
Empfehlung der Redaktion
LOUISE-SCHROEDER-PLATZ
Raum für Hunde- und Flaschenbierfreunde?
Den Louise-Schroeder-Platz in Wedding bürgerfreundlich umzugestalten, ist eine Herkulesaufgabe. Diesem speziellen öffentlichen Raum helfen wohl nur noch radikale Ideen. Motto: Vom Nutzer her denken! mehr ...
PLATZ DA!
Folge 11: Der Louise-Schroeder-Platz
Der Louise-Schroeder-Platz sollte ein Schmuckstück an der Grenze von Reinickendorf zu Wedding sein. Früher leuchteten hier einmal die Zierkirschen. Was blieb? Ein Ort ohne Sinn, ungepflegtes Nichts. mehr ...
PLATZ DA!
Folge 10: Der Don-Ugoletti-Platz
Grünau fehlt es an zentrumstauglichen Orten. Der Don-Ugoletti-Platz wäre ausbaufähig . Doch der Bezirk Treptow-Köpenick hat nicht vor, für den sozial intakten Ortsteil Geld auszugeben. mehr ...
PLATZ DA!
Folge 8: Moritzplatz
Der Moritzplatz war das öde Ende von Kreuzberg. Heute wirkt er verkehrsbelebt, aber unfertig. Das Aufbau-Haus brachte einen neuen Impuls. Doch was passiert mit den übrigen Kanten? mehr ...
PLATZ DA!
Folge 4: Kottbusser Tor
Der "Kotti" gilt als Treffpunkt für viele: Touris, Junkies, Anwohner, Nachtschwärmer. Er ist Unfallschwerpunkt, Moloch und Attraktion. Der Bezirk will ihn verkehrsberuhigen – reicht das? mehr ...
IN EIGENER SACHE
Die Tagesspiegel App für iPhone und iPad
Mit der Tagesspiegel App für iPhone und iPad haben Sie überall bequem Zugriff auf sämtliche Inhalte der gedruckten Zeitung und unsere exklusiven Online-Inhalte von Tagesspiegel.de. mehr ...
Aktuell auf Tagesspiegel.de
BUNDESPRÄSIDENT
Grass-Debatte überschattet Gaucks Israel-Besuch
Bundespräsident Joachim Gauck ist zu einer mehrtägigen Reise nach Israel aufgebrochen. Der israelische Botschafter in Berlin warnt unterdessen vor zunehmendem Antisemitismus in Deutschland. Bei dem Staatsbesuch werde auch das umstrittene Gedicht von Günter Grass eine Rolle spielen. mehr ...
21-JÄHRIGER STIRBT AM SCHLESISCHEN TOR
Aus Spaß gegen U-Bahn gesprungen - tot
Ein vermeintlicher Spaß endete am Sonntag für einen jungen Mann in Kreuzberg tödlich: Aus Jux sprang er gegen einen fahrenden Zug der U-Bahnlinie 1 an der Station Schlesisches Tor. Dabei geriet er zwischen die Waggons und wurde überrollt. mehr ...
INTERVIEW MIT MARIO GÖTZE
„Am Ende ist alles nur ein Spiel“
„Bei meinen Eltern finde ich Ruhe, so soll es sein.“ Mario Götze über sein Image als Popstar, das Leben in der Welt des Profifußballs und die Verantwortung gegenüber der eigenen Begabung. mehr ...
MECKLENBURG-VORPOMMERN
Zwei Menschen sterben bei Flugzeugabsturz in Parchim
Ein zweimotoriges Sportflugzeug ist im Südwesten Mecklenburg-Vorpommerns abgestürzt. Ein Mann und eine Frau kamen dabei ums Leben. Der Unglücksort liegt an einer Bundesstraße. mehr ...
ENERGIEWENDE
Trittin: Bundesregierung hat den Netzausbau verschlafen
„Seit einem Jahr herrscht auf dieser Baustelle Stillstand": Grünen-Fraktionschef Jürgen Trittin wirft der schwarz-gelben Bundesregierung vor, sie komme bei Netzausbau für die Energiewende zu langsam voran. mehr ...
FLUGHAFEN BER
Hinterm Bauzaun geht’s weiter
Ein Manager schimpft, ein Putzmann döst, ein Bulgare verzweifelt. Tausende Menschen sind auf der BER-Baustelle im Einsatz. Ein Besuch bei den Arbeitern am Terminal. mehr ...
WAVE-GOTIK-TREFFEN
Dunkle Geschäfte
Modehändler verdienen Millionen mit der Schwarzen Szene. Die Anhänger feiern gerade in Leipzig beim Wave-Gotik-Treffen. mehr ...
FOTOSTRECKE
Gezettelt in Berlin
Klare Ansage gegen den Hundekot. Liebe Leserinnen und Leser, haben Sie auch eine gezettelte Botschaft in der Stadt gefunden? Dann schicken Sie uns Ihr Foto an leserbilder@tagesspiegel.de. mehr ...
Verlag der Tagesspiegel GmbH
Askanischer Platz 3, 10963 Berlin
Geschäftsführung: Joachim Liebler
Amtsgericht Charlottenburg HRB 43850
Haben Sie Anregungen oder Fragen an die Redaktion?
E-Mail: online.redaktion@tagesspiegel.de

Wollen Sie eine Anzeige im Newsletter schalten?
E-Mail: urban@tagesspiegel.de

Wollen Sie unsere RSS-Feeds abonnieren?
«Hier» finden Sie unseren RSS-Feed.

Haben Sie Fragen zu einem Tagesspiegel Print-Abo?
E-Mail: vertrieb@tagesspiegel.de

Möchten Sie unseren Newsletter abbestellen?
«Hier» um diesen Newsletter abzubestellen

<
30151/34765
>
© 2009 - 2021 megahaus.eu