From: Der Tagesspiegel <newsletter@newsletter.tagesspiegel.de>
Date: Fri, 25 May 2012 17:15:42 +0200 (CEST)
Subject: Tagesspiegel-Newsletter: Empfehlung der Redaktion

Tagesspiegel Newsletter
Sollte diese E-Mail nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier.
Beste Liegestuhllektüre...

Liebe Leserinnen und Leser

leider macht unsere Technik nicht immer, was sie soll - und gerade haben Sie einen alten Newsletter erhalten. Hier kommt der frische:

Iiieh, Stadttauben! Darüber wollt Ihr eine Doppelseite machen? In der Redaktionskonferenz konnten einige Kollegen ihren Ekel nicht verbergen. Das sind doch Krankmacher! Schädlinge!

Schon klar: Die Taube hat ein Imageproblem. Dabei ist das meiste, was wir über die Taube zu wissen glauben, blanker Unsinn. In unserer Samstagsbeilage "Mehr Berlin" hat Sebastian Leber nun ein Plädoyer für die gefiederte Außenseiterin geschrieben. 

Außerdem: Gerd Nowakowski über den Checkpoint Charlie als notwendigen Erinnerungsort des Kalten Krieges. Das Museum der Blockkonfrontationen habe genau hier seinen Platz, schreibt Nowakowski in einer kleinen Streitschrift. Auf dem Gelände des Flughafens Tempelhof würden die West-Alliierten allzu fleckenlos strahlen. Die USA waren nämlich nicht so unbeteiligt an der Teilung Berlins, wie die CDU es gern hätte.

  Noch mehr? Wir haben für Sie eine Demo besucht, auf der sogar Darth Vader auf die helle Seite der Macht wechselte. Sind schon einmal im Geiste über den Karneval der Kulinarik gestreift und hätten uns fast zusammen mit einer Horde Pubcrawler betrunken. Außerdem suchen wir einen Hund. 

 Aber der Reihe nach: Redaktionspraktikant Cedric zu Guttenberg ist (als Alter Ego unseres Autors Stefan Stuckmann) seit einigen Monaten Kolumnist auf unseren Seiten. Vor kurzen lief ihm Taxi zu, ein unwiderstehlicher Jungdackel. Aber: Was ist Taxi eigentlich für einer? Kurzhaar (cool), Langhaar (glamourös) oder Rauhhaar (süß)? Wir stellen die drei Arten vor - und rufen Sie, liebe Leser, dazu auf, sich in eine zu verlieben - bis Mittwochmittag per E-Mail an taxi@tagesspiegel.de. 

Natürlich steht noch viel mehr in unserer Zeitung. Die Wissenschaftsseite erklärt die neuesten Forschungsanstrengungen, die Sonne besser zu verstehen - beste Liegestuhllektüre. Auf der Netzspiegel-Seite fordert Johannes Schneider, die Urheberrechtsdebatte zu versachlichen - indem man sie eskaliert. Die Kultur zeigt bisher unveröffentlichte Fotos von Marilyn Monroe und ...

 

Ach, wissen Sie was? Das wollen Sie alles doch lieber selbst lesen!

 

Viel Spaß dabei wünscht

Jan Oberländer

Redaktion Mehr Berlin

Berlin, 25. Mai 2012
Empfehlung der Redaktion
Museums-Zoff
Auch der Bund bevorzugt offenbar Tempelhof, um an den Kalten Krieg zu erinnern. mehr ...
FOTOSTRECKE
Mehr Klasse für den Checkpoint Charlie
Mehr Planung bitte. Der geschichtsträchtige Checkpoint Charlie verkommt zur Rumpelkammer. mehr ...
DFB-GERICHTSVERHANDLUNG IM LIVETICKER
Rehhagel "außer sich", Verhandlung unterbrochen
Die Verhandlung um das Skandal-Relegationsspiel läuft. Herthas Anwalt legt Bilder vom Platzsturm der Düsseldorf-Fans vor, die dem obersten Richter offenbar neu sind. Die Fortuna kontert ihrerseits mit Bildern. Verfolgen Sie die Ereignisse im Gerichtssaal hier in unserem Ticker. mehr ...
FOTOSTRECKE
Berlin skurril
Skulpturen aus Bürostühlen, Müll-Brunchen im Park und intergalaktische Bürgerhäuser. Geht es noch skurriler? Liebe Leserinnen, liebe Leser, senden auch Sie uns Ihre skurrilen Berlin-Erlebnisse in Fotos an leserbilder@tagesspiegel.de. mehr ...
IN EIGENER SACHE
Die Tagesspiegel App für iPhone und iPad
Mit der Tagesspiegel App für iPhone und iPad haben Sie überall bequem Zugriff auf sämtliche Inhalte der gedruckten Zeitung und unsere exklusiven Online-Inhalte von Tagesspiegel.de. mehr ...
Aktuell auf Tagesspiegel.de
POLITBAROMETER
Mehrheit der Deutschen gegen Euro-Bonds
Für Kanzlerin Angela Merkel (CDU) sind die aktuellen Politbarometer-Daten ein zweischneidiges Schwert. Zwar lehnen die Deutschen Euro-Bonds mehrheitlich ab. Gleichzeitig werden aber mehr Staatsschulden befürwortet, um die Euro-Krise zu lösen. mehr ...
NATO IN AFGHANISTAN
Gegen einen übereilten Abzug
Auf dem Nato-Gipfel in Chicago wurde zwar Harmonie demonstriert, doch hinter den Kulissen des Bündnisses schwelt der Konflikt über das weitere Vorgehen in Afghanistan. Ein Gastkommentar von der Stiftung Wissenschaft und Politik. mehr ...
EUROVISION SONG CONTEST
Bloß nicht küssen
Zum Eurovision Song Contest in Baku reisen auch schwule Fans an. Homosexuelle in Aserbaidschan betonen zwar Toleranz ihnen gegenüber im Land – die hat aber offensichtlich Grenzen. mehr ...
KOLUMNE "ICH HABE VERSTANDEN"
Wenn man keine Ahnung hat - Klappe halten
Thilo Sarrazins neues Euro-Buch, die Lage des Profi-Fußballs, Rassismus-Vorwürfe gegen Sarah Kuttner - diese Woche war voller Themen für einen Kolumnisten. Matthias Kalle erklärt, warum er nicht darüber schreibt. mehr ...
BAYERN-SPIELER VOR EM
Vorbereitung als Therapie
Die Spieler vom FC Bayern München wollen sich in der Nationalmannschaft vom Chelsea-Trauma erholen. Dabei sitzt ihnen die Dortmunder Konkurrenz im Nacken und kämpft um die Stammplätze. mehr ...
BUNDESTAG ZUM BER-DEBAKEL
FDP: "Wowereit muss als Aufsichtratschef zurücktreten"
90 Minuten hat der Bundestag über das BER-Desaster debattiert. Aufgeladen und emotional war die Stimmung zwischenzeitlich und ein Mann stand besonders im Mittelpunkt, obwohl er gar nicht da war. Unser Live-Ticker zum Nachlesen. mehr ...
PFINGSTWOCHENENDE
Beim Karneval der Kulturen tanzt Berlin
Rund 5000 Teilnehmer werden am Pfingstwochenende beim Karneval der Kulturen erwartet. Es geht ihnen um Lebenslust - aber auch um politische Botschaften. mehr ...
VERSUCHTER RAUBMORD AM ALEX
Polizei fahndet per Video nach Täter
Nach dem brutalen Angriff auf eine 35-jährige Frau im Bahnhof Alexanderplatz am Mittwoch sucht die Mordkommission mit Hilfe von Videobildern nach dem Täter. Das Opfer liegt schwer verletzt im Krankenhaus. mehr ...
LOUISE-SCHROEDER-PLATZ
Raum für Hunde- und Flaschenbierfreunde?
Den Louise-Schroeder-Platz in Wedding bürgerfreundlich umzugestalten, ist eine Herkulesaufgabe. Diesem speziellen öffentlichen Raum helfen wohl nur noch radikale Ideen. Motto: Vom Nutzer her denken! mehr ...
GESPRÄCHSRUNDE ZUM LOUISE-SCHROEDER-PLATZ
Pläne ansehen, diskutieren, entscheiden
Jetzt haben Sie als Leser die Möglichkeit, sich einzumischen, mit den Planern, mit Bezirksstadträten und anderen Anwohnern über die Gestaltung Ihres Platzes zu diskutieren. Denn zu jeder Folge gibt es einen Ortstermin direkt am Platz. mehr ...
Verlag der Tagesspiegel GmbH
Askanischer Platz 3, 10963 Berlin
Geschäftsführung: Joachim Liebler
Amtsgericht Charlottenburg HRB 43850
Haben Sie Anregungen oder Fragen an die Redaktion?
E-Mail: online.redaktion@tagesspiegel.de

Wollen Sie eine Anzeige im Newsletter schalten?
E-Mail: urban@tagesspiegel.de

Wollen Sie unsere RSS-Feeds abonnieren?
«Hier» finden Sie unseren RSS-Feed.

Haben Sie Fragen zu einem Tagesspiegel Print-Abo?
E-Mail: vertrieb@tagesspiegel.de

Möchten Sie unseren Newsletter abbestellen?
«Hier» um diesen Newsletter abzubestellen

<
30140/34768
>
© 2009 - 2021 megahaus.eu