From: ZDNet Mobile Business <mobile@newsletters.zdnet.de>
Date: Thu, 12 Apr 2012 01:02:39 +0800
Subject: ZDNet Mobile Business vom 11.04.2012

 Mobile Business | Newsletter | ZDNet.de



ANZEIGE









Online lesen 11.04.2012








Thema der Woche




Samsung Galaxy Tab 7.7 mit AMOLED-Display im Test

Das schlanke Samsung-Modell gehört zu den ersten Tablets mit der Display-Technik. Die Anzeige fällt etwas größer aus als bei der Vorgängerversion. Ob auch die übrige Ausstattung des Android-Geräts mithalten kann und der Import lohnt, zeigt der Test.

» mehr ...









ANZEIGE










News & Trends



Nokia verkauft zwei Millionen Lumia-Smartphones im ersten Quartal

Der Gewinn bricht dennoch aufgrund von starkem Wettbewerb in Entwicklungsmärkten ein. Für das zweite Quartal erwartet der Konzern noch keine Besserung. Er musste die Preise von einfachen Handys sogar noch senken.

» mehr ...





Microsoft Office für Symbian-Smartphones verfügbar

Die vollständige mobile App-Suite war bisher nur für Windows Phone verfügbar. Microsoft hatte die Entwicklung für Symbian schon 2009 zugesagt. Nokia hebt die Sicherheit der "nativen Apps" hervor.

» mehr ...





Lumia 900 mit Verbindungsproblem: Nokia zahlt 100 Dollar Entschädigung

Nokia bestätigt einen Fehler in der Speicherverwaltung. Ein Software-Update soll für Abhilfe sorgen. Die Startpanne gefährdet Nokias Wiedereintritt in den US-Markt.

» mehr ...











ANZEIGE
Top Geldanlage mit 12 %
Edelholzinvestment: Schlagen Sie Aktien und Gold. Bereits ab 3.900 €! 100 % Steuerfrei!
» mehr Informationen
Börsenseminar kostenlos
Ob Aktie oder Zertifikat, von Absicherung bis Zinserträge - werden Sie Finanzmarktprofi!
» mehr Informationen















RIM-Manager bezeichnet Google Play als schlechtes Vorbild

25 Prozent aller Apps dort sind angeblich illegale Kopien. So weit wie in dieser "chaotischen Kloake" will es Alec Saunders nicht kommen lassen. RIM schaltet deshalb das Entwicklerfeature Sideloading für Endanwender ab.

» mehr ...





Bericht: Google will mit OpenFlow seine Netzwerkkosten senken

Es testet das Protokoll zum Datenaustausch zwischen seinen Rechenzentren. So hofft der Suchanbieter, sein WAN flexibler zu machen. Zudem sollen Dienste schneller an Nutzer ausgeliefert werden - ohne zusätzliche Kosten.

» mehr ...





Amazon ermöglicht ab sofort In-App-Verkäufe

Einige Partner haben seine API schon integriert. Als Bezahlsystem fungiert 1-Click. Beispielcode, Anleitungen und FAQ hat Amazon auf seinem Entwicklerportal bereitgestellt.

» mehr ...





Google erweitert Android-Emulator um Hardwarebeschleunigung

Das soll die Leistung deutlich verbessern. Auch die reine CPU-Berechnung wurde optimiert. Neu ist zudem Unterstützung für zusätzliche Hardwarefunktionen. Beispielsweise lassen sich jetzt Sensor- und Multi-Touch-Eingaben im Emulator testen.

» mehr ...





Bericht: iPhone 5 kommt mit 4-Zoll-Display

Ein Analyst tippt außerdem auf ein Unibody-Gehäuse, um ein schlankes Format zu ermöglichen. 9to5Mac hat inzwischen einen Hinweis auf eine neue iPod-Touch-Version entdeckt. Es berichtet ebenfalls von einem neuen Gehäuseformat.

» mehr ...





HTC verzeichnet Gewinneinbruch von 70 Prozent

Der Profit geht auf umgerechnet 116 Millionen Euro zurück. Der Umsatz liegt im ersten Quartal 35 Prozent unter dem Ergebnis des Vorjahreszeitraums. HTC begründet die schwachen Zahlen erneut mit einer Umstellung des Angebots.

» mehr ...





Larry Page: Android-Hass von Steve Jobs "war nur Show"

Angeblich handelte es sich dabei um einen Marketing-Gag. Viele Firmen finden es Page zufolge nützlich, einen offensichtlichen Konkurrenten zu definieren. Der Google-CEO selbst hält das aber für den falschen Weg.

» mehr ...





Display mit Gelbstich: Sony bietet kostenlosen Umtausch des Xperia S

Betroffene Anwender sollen sich an ihren lokalen Kundendienst wenden. Sony zufolge handelt es sich um einen Produktionsfehler. Das Problem hat es mittlerweile aber behoben.

» mehr ...





Apple prüft iPad-WLAN-Problem

Das steht in einem angeblichen internen Dokument von AppleCare. Händler sollen demnach Problem-iPads an Apple einsenden. Funknetz-Verbindungen sind bei ihnen langsam oder setzen aus.

» mehr ...





Sony wechselt Chef für Mobile Communications aus

Kunimasa Suzuki löst Bert Nordberg als CEO und Präsident der Geschäftseinheit ab. Nordberg wechselt in den Aufsichtsrat. Es ist der letzte Schritt der Umgestaltung zu "One Sony" unter dem neuen CEO Kazuo Hirai.

» mehr ...





UN-Bericht empfiehlt Breitband-Internet gegen globale Erwärmung

Intelligente ITK kann demnach in drei Bereichen gegen den Klimawandel helfen: Transformation, Migration und Klima-Anpassung. Sie soll allein 87 Prozent zum Erreichen der Ziele bis 2020 beitragen und 7,8 Gigatonnen CO2 einsparen.

» mehr ...





Hunderte Symbian-Entwickler nehmen Abschied

Von 1200 von Nokia an Accenture übergebenen Mitarbeitern verlassen bis zu 400 das Unternehmen. Laut Betriebsrat gibt es wenig Arbeit und viel Ärger. Nokia hat sich verpflichtet, das OS bis 2016 zu unterstützen.

» mehr ...





Foto-Sharing-App Instagram ab sofort für Android verfügbar

Mit ihr können Anwender per Handy Fotos aufnehmen, sie mit Effekten versehen und anschließend in Social Networks hochladen. So lassen sich Aufnahmen einfach mit Freunden teilen. Die iOS-Version wurde zur App des Jahres 2011 gekürt.

» mehr ...





Amazon tritt mit In-App-Verkäufen gegen Apple und Google an

Es hat mit Tests begonnen. Wie bei seinen Apps will der Onlinehändler 30 Prozent der Umsätze einbehalten. Voraussichtlich will er so die Einnahmen mit dem Tablet Kindle Fire befeuern.

» mehr ...





NXP Semiconductors verklagt RIM wegen Patentverstößen

Die Schutzrechte stammen aus den Jahren 1997 bis 2008. Die Klage wurde am Veranstaltungsort der nächsten Blackberry World eingereicht: in Orlando, Florida. Sie trifft RIM in einer schwachen Phase.

» mehr ...





Samsung steigt ins Geschäft mit mobilen Anzeigen ein

Es plant eine Werbeplattform nach dem Vorbild von Apples iAd. Dazu hat es OpenX Technologies als Partner an Bord geholt. Voraussichtlicher Start ist in der zweiten Jahreshälfte 2012.

» mehr ...





RIM veröffentlicht BlackBerry Mobile Fusion für iOS und Android

Die Apps selbst sind gratis. Der Verwaltungszugriff kostet pro Nutzer einmalig 99 Dollar oder 4 Dollar monatlich. Für Firmen und Behörden gibt es Mengenrabatte. Die ersten 60 Tage gelten als Gratis-Testphase.

» mehr ...





Intel setzt auf Windows-8-Notebooks mit Touchscreen

Es legt sie Partnern anstelle von Tablets ans Herz. Erst die Kombination aus Touch und Tastatur nutzt Windows 8 voll aus. Ein Produktmanager nennt Windows "das Betriebssystem, dass die Anwender lieben gelernt haben".

» mehr ...





Google baut Bezahldienst Wallet mit Übernahme von TxVia aus

TxVias Plattform-as-a-Service wickelt Prepaid-Transaktionen sicher und effizient ab. Hier hat Google Wallet zuletzt zwei Sicherheitslücken offenbart. TxVia hat in vier Finanzierungsrunden insgesamt 55 Millionen Dollar erhalten.

» mehr ...





Deutsche Telekom führt mobile Datentarife mit bis zu 100 MBit/s ein

Die vier Mobile-Data-Tarife nutzen automatisch das bestmögliche Netz - inklusive LTE. Sie kosten mit 1 bis 30 GByte Highspeed-Volumen zwischen 19,95 Euro und 69,95 Euro pro Monat. Surfstick oder Tablet gibt es zu vergünstigten Konditionen dazu.

» mehr ...





ARM arbeitet mit Gemalto und Giesecke & Devrient an sicheren Smartphones

Ein neu gegründetes Joint Venture soll ein sicheres Betriebssystem entwickeln. Es kommt parallel zum Haupt-OS zum Einsatz. Die Firmen haben neben Smartphones und Tablets auch Smart-TVs und Spielkonsolen im Auge.

» mehr ...





Sony rät von Ice Cream Sandwich ab

Seinen Tests zufolge benötigen die meisten Apps unter Android 4.0 mehr Speicher. Die Hardwarebeschleunigung sieht Sony eher als Energieschleuder. Änderungen bei SQL-Zugriffen verlangsamen nach seiner Ansicht den Start von Apps.

» mehr ...





iAd: Entwickler bekommen künftig 70 Prozent

Aufgrund der Mindesthöhe für Buchungen von 100.000 Dollar gibt es immer noch zu wenig Interessenten. Dies führt zu unzufriedenen Entwicklern. Googles AdMob und AOLs Advertising.com laufen offenbar besser.

» mehr ...





Ice Cream Sandwich läuft auf 2,9 Prozent aller Android-Geräte

Vor einem Monat waren es erst 1,6 Prozent. An der Spitze liegt weiter Gingerbread mit 63,7 Prozent. Auf Honeycomb entfallen immer noch nur 3,3 Prozent.

» mehr ...





Facebook-App an Retina-Display des neuen iPad angepasst

Version 4.1.1 des Clients unterstützt jetzt die volle Auflösung von 2048 mal 1536 Pixeln. Zudem korrigiert das Update einige Fehler und bringt Unterstützung für acht zusätzliche Sprachen. Die Neuerungen gelten auch für die iPhone-Version.

» mehr ...





Bitkom: Jeder Dritte geht per Smartphone oder Tablet online

Das entspricht rund 26 Millionen Menschen. Insgesamt nutzen mittlerweile 53 Millionen Deutsche oder 75,8 Prozent der Bevölkerung das Internet. 55 Prozent davon sind in Sozialen Netzen aktiv.

» mehr ...





Wegen Patentstreit: Microsoft verlagert deutsches Logistikzentrum in die Niederlande

Durch den anhaltenden Rechtsstreit mit Motorola sieht es hierzulande die Auslieferung von Produkten gefährdet. Das ist angeblich auch der einzige Grund für den Umzug. Rund 100 Arbeitsplätze sind durch den Schritt bedroht.

» mehr ...





Sony: Erste Android-4.0-Updates für Xperia-Smartphones kommen Mitte April

Als erstes werden das Xperia Arc S, Neo V und Ray aktualisiert. Ab Ende Mai folgen das Xperia Arc, Play, Neo, Mini, Mini Pro, Active und das Sony Ericsson Live mit Walkman. Sony warnt aber vor möglichen Stabilitätsproblemen unter ICS.

» mehr ...





Breitbandausbau: 13 Millionen Haushalte haben Zugriff auf LTE

Bis Ende 2012 soll die neue Mobilfunktechnik in rund 300 deutschen Städten verfügbar sein. Damit wollen die Anbieter mehr als die Hälfte der Haushalte mit LTE versorgen. In vier bis fünf Jahren startet die nächste Ausbaustufe LTE-Advanced.

» mehr ...





RIM-Manager: Es gibt keinen "Geschäftskundenmarkt"

Die "Consumerization" der IT hat einst eigenständige Märkte zusammengeführt. Mitarbeiter reden mit, wenn es um die bevorzugten Computing-Plattformen geht. RIM glaubt sich hier in einer besonders guten Position.

» mehr ...





Blackberry-Ausfall im Oktober kostete RIM 54 Millionen Dollar

Diese Zahl meldet Research In Morion zumindest seinen Aktionären. Externe Schätzungen gehen von bis zu 350 Millionen Dollar aus. Sie schließen den Verlust an Marktanteilen und den Niedergang der Aktie mit ein.

» mehr ...





Öffentlicher Betatest von SoftMaker Office Mobile für Android gestartet

Die Bürosoftware ist vollständig zu Microsoft Office 2010 kompatibel. Sie bietet PDF-Export, Dropbox-Support und Rechtschreibprüfung. Die Module TextMaker, PlanMaker und Presentations sollen als einzelne Apps jeweils 10 Euro kosten.

» mehr ...





RIM-CEO erwägt alle strategischen Optionen

Thorsten Heins: "Wir führen eine umfassende Prüfung durch." Heimanwender-Dienste wie die Mediendistribution stehen zur Disposition. Im abgelaufenen Quartal setzte RIM nur 11,1 Millionen Smartphones und 500.000 Tablets ab.

» mehr ...





Bericht: Google plant Direktvertrieb für eigenes Tablet

Gemeinsam mit Asus arbeitet es an einem Konkurrenten zu Amazons Kindle Fire. Google erwägt auch, seine Eigenentwicklungen zu subventionieren. Motorola Mobility und Samsung sind ebenfalls als Hardware-Partner im Gespräch.

» mehr ...





Streit um Nano-SIM-Standard: Entscheidung vertagt

Nach einer Versammlung vertagt das Standardisierungsgremium die Abstimmung. Sie wird frühestens in 30 Tagen stattfinden. Kurz vor der Abstimmung war der Streit zwischen Apple und anderen Herstellern eskaliert.

» mehr ...





Patentstreit: Apple und Samsung erwägen angeblich einen Vergleich

Laut BusinessWeek haben sich führende Manager der beiden Firmen zu Gesprächen getroffen. Tim Cook sieht Gerichtsverfahren anscheinend als notwendiges Übel. Er will Android - anders als sein Vorgänger - nicht zerstören.

» mehr ...





HTCs Smartphone-Reihe "One" ab 2. April erhältlich

Die drei Modelle X, S und V kommen mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich und hochwertiger Kamera- sowie Audiotechnik. Die Bildschirmdiagonalen reichen von 3,7 bis 4,7 Zoll. Die Neuvorstellungen kosten ohne Vertrag 299, 499 und 599 Euro.

» mehr ...





Nokia-Update soll Akkuproblem des Lumia 800 endgültig beseitigen

Der Hersteller feiert sich für "das dritte Software-Update innerhalb von vier Monaten". Die Laufzeit verlängert sich auf 25 bis 30 Stunden. Verbessert wurden außerdem der Bass und die Softkey-Beleuchtung.

» mehr ...





Motorola-Prozess: Microsoft will Verkaufsverbot durch Millionen-Bürgschaft abwenden

Es sichert Motorola 300 Millionen Dollar als Ausgleich für etwaige entgangene Einkünfte zu. Ein US-Richter hat Microsoft Anfang des Monats auf die Idee gebracht. Mitte April geht der Patentprozess in die nächste Runde.

» mehr ...





Tim Cook besucht Foxconns iPhone-Werk

In Zhengzhou sind 120.000 Mitarbeiter beschäftigt. Cook konnte sich dort ein Bild von ihren Arbeitsbedingungen machen. In den nächsten Tagen wird ein unabhängiger Prüfbericht der Fair Labor Association erwartet.

» mehr ...





USA: Neuerliche Klage gegen Apple wegen Siri

Ein weiterer iPhone-4S-Besitzer sieht sich von Apple betrogen. Die Sprachsteuerung funktioniert nicht so simpel, wie der Konzern das in der Werbung suggeriert. Auch David Jones hat Antrag auf Sammelklage eingereicht.

» mehr ...







ANZEIGE

Kostenlose ZDNet.de-App für Android und iOS erhältlich

Die ZDNet-App steht für die iOS-Plattform (ab Version 3.1) und für Android (ab Version 1.6) zum Download bereit. Anders als die bisherige iOS-App ist die neue Version auch für das iPad optimiert.
Mit den Apps für iOS und Android erhalten Leser Zugriff auf alle Artikel von ZDNet.de. Unter dem Tab US erscheinen Beiträge von ZDNet.com.
Über das Symbol für Einstellungen (iOS: links oben, Android: links unten) können Nutzer das Informationsangebot von ZDNet-Sites aus Asien, Australien, Frankreich und Großbritannien abrufen.









Handys & Smartphones



Frisch im Regal: neue Handy-Modelle im April

HTC bringt das One S, One X und One V mit Android 4.0 in den Handel. LG startet Ende April mit dem L3 aus der L-Style-Serie und Nokia führt das Asha 203 ein. Panasonic kommt mit dem Eluga und Samsung mit dem Galaxy S Advance.

» mehr ...





HTC One S mit Android 4.0 und Alu-Gehäuse im Test

Das neue Smartphone ist mit einer 8-Megapixel-Kamera, einem 4,3-Zoll-AMOLED-Display und einem Dual-Core-Prozessor ausgerüstet. Zusätzlich bietet es die neue Sense-Oberfläche und kommt bereits ab Werk mit Ice Cream Sandwich.

» mehr ...









Tablets



Das iPad im Business-Einsatz: die besten Tools und Apps

Apples iPad begeistert im Consumer-Bereich. Im geschäftlichen Umfeld gibt es aber mangels Interoperabilität oft weniger Grund zur Freude. ZDNet hat die wichtigsten Tools und Apps für einen erfolgreichen Business-Einsatz zusammengestellt.

» mehr ...





DisplayMate: "Das Display des neuen iPad ist überragend"

Die Monitor-Spezialisten haben zahlreiche Messungen durchgeführt. Jetzt bescheinigen sie dem Bildschirm des neuesten Apple-Tablets neben beeindruckender Schärfe auch herausragende Farbtreue. Anlass zur Kritik gibt es trotzdem.

» mehr ...









Notebooks



14-Zoll-Ultrabook im Test: Samsung Serie 5 Ultra

Das Samsung 530U4BI ist schwer für ein Ultrabook, aber auch vergleichsweise gut ausgestattet: 14-Zoll-Display, 1,6-GHz-Core-i5-Prozessor, 4 GByte RAM, 500-GByte-Festplatte, DVD-Brenner und zwei USB-3.0 Anschlüsse. ZDNet hat es getestet.

» mehr ...









Aktuelle Job-Angebote im ZDNet-Stellenmarkt

Diplom-Ingenieur Entwicklung Embedded Systems (w/m)
bei Brunel GmbH (active)




Project Manager Sourcing Solutions (m/f)
bei METRO SYSTEMS GmbH (active)




SharePoint Consultant & Developer (m/w)
bei METRO SYSTEMS GmbH (active)




Softwareentwickler (m/w) Java EE (SAP)
bei METRO SYSTEMS GmbH (active)








Dieser Newsletter wurde an die E-Mail zdnetde@megahaus.eu geschickt.
Falls Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten wollen, klicken Sie bitte hier.
Für allgemeine Rückfragen zu diesem Newsletter kontaktieren Sie uns bitte über unser Kontakt-Formular.



Copyright 2012 NetMediaInteractive GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Sitz: München | Rechtsform: GmbH | Registergericht: München, HRB 92283
Geschäftsführer: Dominique Busso

Impressum | Kontakt | Datenschutz








<
29622/34819
>
© 2009 - 2021 megahaus.eu