From: ZDNet Daily Update <daily-update@newsletters.zdnet.de>
Date: Sat, 3 Dec 2011 04:55:48 +0800
Subject: Frisch im Regal: neue Handy-Modelle im Dezember

 Daily Update | Newsletter | ZDNet.de



ANZEIGE









Online lesen 02.12.2011








Thema des Tages




Frisch im Regal: neue Handy-Modelle im Dezember

HTC bringt das Sensation XL mit 4,7-Zoll-Display. Das Nexus von Samsung kommt mit Android 4 und Authentifizierung per Gesichtserkennung, das Wave 3 mit Bada und NFC. Sony Ericssons Xperia Pro bietet auch eine QWERTZ-Tastatur.

» mehr ...









ANZEIGE










Download-Tipp des Tages




CurrPorts 1.97
Listet sämtliche Ports und zugehörige Anwendungen auf

Hersteller: NirSoft
ZDNet-Bewertung:   
Leser-Bewertung:
Betriebssysteme:    Windows 2000, Windows 98, Windows Me, Windows NT, Windows XP, Windows 2003 Server, Windows Vista, Windows 7
Sprache: deutsch
Lizenz: Freeware
Größe: 0,062 MByte








News



Die Hälfte aller Android-Geräte läuft unter Gingerbread

Version 2.3 des Mobilbetriebssystems hat Android 2.2 Froyo überholt. Das liegt jetzt bei 35,3 Prozent Marktanteil. Honeycomb ist mittlerweile auf 2,4 Prozent der Smartphones installiert.

» mehr ...





Wissenschaftler drucken OLED-Schaltkreise per Tintenstrahler

Die für das organische Material ohnehin nötige Beschichtung schützt auch die Kohlefaser-Nanoröhrchen. Das erste Mal werden Druck und Nanoröhrchen in einem Projekt kombiniert. Die Schaltkreise sind einen Pixel breit.

» mehr ...





Lovefilm verzichtet auf Flash und unterstützt Linux nicht mehr

Grund für beides ist eine Umstellung auf Microsofts Silverlight. Dies sollen die Filmstudios gefordert haben. Im Blog heißt es: "Wenn wir ihre Anforderungen nicht erfüllen, stehen wir fast ohne Filme für unser Streaming-Angebot da."

» mehr ...











ANZEIGE
Goldene Zeiten für Holz
Teak-Investment für Privatanleger: Erste Auszahlung bereits nach 6 Jahren - steuerfrei!
» mehr Informationen
Immobilienanlage München
Krisenfeste Immobilie am besten Standort Deutschlands mit dem Freistaat Bayern als Mieter!
» mehr Informationen















EU-Gemeinschaftspatent soll 2014 starten

Der Rechtsausschuss des EU-Parlaments stimmt am 19. und 20. Dezember über einen neuen Vorschlag ab. Ein einheitliches Patentrecht soll die Kosten um bis zu 80 Prozent senken. Italien und Spanien sperren sich immer noch.

» mehr ...





Übernahme von T-Mobile-USA: AT&T wirft FCC Befangenheit vor

Angeblich ist der Bericht der Behörde "ganz offensichtlich einseitig". Laut AT&T wirft er die Frage auf, "ob die Verfasser nicht befangen waren". Die FCC ist indes "zutiefst beunruhigt" über das Verhalten des Mobilfunkanbieters.

» mehr ...





MasterCard kooperiert mit Bezahlplattform mFoundry

Sie wird von Banken wie auch Händlern genutzt. Diese können künftig MasterCards PayPass-Verfahren anbieten - eine NFC-Bezahlfunktion für Transaktionen bis 25 Euro. MasterCard ist auch schon im Rahmen von Google Wallet und Isis aktiv.

» mehr ...





Zynga legt Aktienpreis für seinen Börsengang fest

Es wird 100 Millionen Anteilsscheine zu einem Preis zwischen 8,50 und 10 Dollar pro Stück ausgeben. Damit wäre der Social-Gaming-Anbieter maximal 7 Milliarden Dollar wert. Es ist der größte Börsengang eines US-Internetkonzerns seit Google.

» mehr ...





Bundestag hebt "Zensursula-Gesetz" endgültig auf

Urspünglich war das 2009 beschlossene Zugangserschwerungsgesetz, das auch Websperren vorsah, bis 2013 befristet. Statt sie zu sperren, sollen kinderpornografische Inhalte künftig direkt gelöscht werden. Dieses Verfahren hat sich in Tests bewährt.

» mehr ...





Intel streitet 100-Dollar-Zuschuss für Ultrabooks ab

Ein Sprecher: "Der Bericht von Digitimes war falsch." Die Site berichtet inzwischen von einem neuen Preisziel für 2013 von 499 Dollar. Acer setzt angeblich monatlich schon 100.000 Geräte ab.

» mehr ...





Intel arbeitet an Chipsätzen mit Augmented-Reality-Funktionen

Partner ist die französische Firma Total Immersion. Gemeinsam wollen sie Augmented-Reality-Aufgaben auf die Hardware verlagern. Erste Geräte könnten in zwei bis drei Jahren erscheinen.

» mehr ...





"Spy Files": Wikileaks veröffentlicht Daten zur Überwachungsindustrie

160 Firmen aus 25 Ländern bieten international Spionagetechnik an. Zu den besten Kunden gehören Länder wie Ägypten, Libyen und Syrien. Julian Assange warnt vor einer Bedrohung auch für westliche Demokratien.

» mehr ...





Youtube führt neues Design ein

Die neu gestaltete Startseite stellt Channels und Feeds in den Vordergrund. Nutzer können Youtube auch mit Google+ und Facebook verknüpfen. Alle neuen Funktionen sollen das Finden interessanter Inhalte erleichtern.

» mehr ...





Apple: iOS 5 enthält Spionageprogramm Carrier IQ nicht mehr

Seit dem Update ist es auf den meisten Apple-Produkten verschwunden. "Wir werden es mit einem künftigen Update gänzlich eliminieren." Der Hersteller selbst will die Software nicht für Zugriff auf persönliche Daten genutzt haben.

» mehr ...





Bericht: Google plant Lieferdienst nach Vorbild von Amazon Prime

Onlinekäufer sollen kostengünstig innerhalb eines Tages ihre Ware erhalten. Google will den Dienst in Zusammenarbeit mit führenden Einzelhändlern organisieren. Der Suchmaschinenanbieter und Amazon kämpfen um die lukrative Produktsuche.

» mehr ...





EU will verbindliche Selbstverpflichtungen zum Datenschutz harmonisieren

Künftig sollen solche Regeln EU-weit gelten, wenn sie eine nationale Datenschutzbehörde abgesegnet hat. Damit will EU-Kommissarin Viviane Reding Zeit und Geld sparen. Bisher müssen sie in jedem Land einzeln geprüft werden.

» mehr ...





Bericht: Amazon verkauft 850.000 Kindle Fire

Dies berücksichtigt nur den Absatz via amazon.com. Etwa auch bei Best Buy ist das Gerät ein Topseller. Ein Marktforscher: "Alle Absatzkanäle zusammengezählt könnten bis zu zwei Millionen verkauft worden sein."

» mehr ...





Firefox für Mac OS X 10.5 Leopard droht das Aus

Mozilla erwägt, den Support 2012 auslaufen zu lassen. Als Gründe nennen die Entwickler sinkende Nutzerzahlen und technische Herausforderungen. Der für Juni 2012 geplante Firefox 13 wäre dann die letzte Version für Leopard.

» mehr ...





Verkaufsstart des Galaxy Tab 10.1 in Australien verzögert sich weiter

Erst kommenden Freitag wird ein Gericht über die Zulassung von Apples Beschwerde entscheiden. Bis dahin ist das eigentlich aufgehobene Verkaufsverbot weiter gültig. Apples Antrag hat nur wenig Aussicht auf Erfolg.

» mehr ...





EU will umfangreichen Untersuchungsbericht über Google veröffentlichen

Das Dokument enthält laut Financial Times die Beschwerdepunkte aus dem laufenden Kartellverfahren. Es soll über 400 Seiten umfassen. Kommende Woche spricht Eric Schmidt mit Wettbewerbskommissar Almunia über die Motorola-Übernahme.

» mehr ...





McAfee schließt Übernahme von NitroSecurity ab

Dessen SIEM-Lösungen sind auf mittlere und große Unternehmen ausgerichtet. Sie sollen durch eine skalierbare Datenbank schneller sein als Konkurrenzprodukte. McAfee arbeitet schon seit drei Jahren mit NitroSecurity zusammen.

» mehr ...





HP: ARM-Chips machen 2015 ein Fünftel des Servermarkts aus

Anfänglich sollen vor allem große Internetfirmen Low-Power-Chips einsetzen. Neben ARM werden nach Ansicht von HP auch Intel und AMD diesen Markt bedienen. ARM-basierte Server sollen sich aber nicht zum neuen Standard entwickeln.

» mehr ...







ANZEIGE

Kostenlose ZDNet.de-App für Android und iOS erhältlich

Die ZDNet-App steht für die iOS-Plattform (ab Version 3.1) und für Android (ab Version 1.6) zum Download bereit. Anders als die bisherige iOS-App ist die neue Version auch für das iPad optimiert.
Mit den Apps für iOS und Android erhalten Leser Zugriff auf alle Artikel von ZDNet.de. Unter dem Tab US erscheinen Beiträge von ZDNet.com.
Über das Symbol für Einstellungen (iOS: links oben, Android: links unten) können Nutzer das Informationsangebot von ZDNet-Sites aus Asien, Australien, Frankreich und Großbritannien abrufen.









IT-Business



Ex-Ehemann darf nicht in Facebook beleidigt werden

Eine Frau hatte auf Facebook geschrieben, dass ein Anwalt teurer als ein Auftragskiller ist und es eigentlich unbezahlbar ist, den Ex-Ehemann "los zu sein". Das Gericht sah das als Beleidigung. Die Frau muss die entstandenen Anwaltskosten tragen.

» mehr ...









Tests & Technik



Browsertrends: Macht Chrome Firefox den Garaus?

Laut einer Statistik von StatCounter ist Chrome vor Firefox der zweitbeliebteste Browser weltweit. Wenn der Trend sich weiter fortsetzt, könnte er in Europa bald Platz 1 erreichen. ZDNet untersucht, warum Google gegen Mozilla so erfolgreich ist.

» mehr ...









Aktuelle Job-Angebote im ZDNet-Stellenmarkt

Entwicklungsingenieur Steuergeräte-Test (m/w)
bei Bertrandt AG (active)




Projekt-/Entwicklungsingenieur Fahrzeugelektronik (m/w)
bei Bertrandt AG (active)




Software-Entwickler - Requirement Management für die Entwicklung von Steuergeräten (m/w)
bei Bertrandt AG (active)




Teamleiter Applikation Antrieb (m/w)
bei Bertrandt AG (active)








Dieser Newsletter wurde an die E-Mail zdnetde@megahaus.eu geschickt.
Falls Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten wollen, klicken Sie bitte hier.
Für allgemeine Rückfragen zu diesem Newsletter kontaktieren Sie uns bitte über unser Kontakt-Formular.



Copyright 2011 CBS Interactive GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Sitz: München | Rechtsform: GmbH | Registergericht: München, HRB 92283
Geschäftsführer: Petra Gottschalk, Darin Haim Bassin

Impressum | Kontakt | Datenschutz








<
27807/34765
>
© 2009 - 2021 megahaus.eu