From: ZDNet Download-Tipp des Tages <download-tipp@newsletters.zdnet.de>
Date: Thu, 27 Oct 2011 04:21:16 +0800
Subject: ZDNet Download-Tipp des Tages 26.10.2011

 Download-Tipp des Tages | Newsletter | ZDNet.de



ANZEIGE









Online lesen 26.10.2011








AIDA64 Extreme Edition 2.00.1700




Hersteller: Tamas Miklos
ZDNet-Bewertung:   
Leser-Bewertung:
Betriebssysteme:    Windows XP, Windows Vista, Windows 7
Sprache: deutsch
Lizenz: Shareware
Größe: 12,242 MByte









ANZEIGE










Beschreibung
AIDA64 Extreme Edition ist der Nachfolger von Everest Ultimate Edition. Bei dem Programm handelt es sich um ein umfangreiches Diagnoseprogramm für Windows, das detaillierte Informationen über die im Rechner verwendete Hard- und Software liefert. Zudem überwacht es das System und hilft beim Optimieren des PCs, indem es seine Schwachstellen offenlegt.

Die Software bietet dank ihrer übersichtlichen Benutzeroberfläche schnellen Zugang zu allen wichtigen Daten von Mainboard, CPU, Speicher, Grafikkarte oder BIOS. Darüber hinaus gibt sie beispielsweise Auskunft über Monitor-Typ, verbaute Laufwerke und Datenträger sowie Netzwerkkarte und Eingabegeräte. Laut Hersteller sind Daten zu über 100.000 Geräten enthalten.

Auch zu Windows hält AIDA64 einige Informationen bereit. Neben Versionsnummer, Produktschlüssel und Computername gibt das Tool Aufschluss über verwendete Systemtreiber, gestartete Dienste und Prozesse oder installierte Programme.

Um der Performance des PCs so richtig auf den Zahn zu fühlen, bringt das Tool zahlreiche Benchmarks mit, die unter anderem die Rechenleistung des Prozessors ermitteln, den Lesezugriff der Festplatten messen oder die Zugriffszeit des Speichers bestimmen. Vergleichsmöglichkeiten mit anderen Systemen sind ebenfalls integriert.

AIDA64 überwacht auf Wunsch Temperatur und Spannung von Prozessor, Mainboard und Speicher oder loggt die Umdrehungszahlen der Lüfter. Sie warnt den Nutzer vor drohender Überhitzung, Überspannung oder Lüfterversagen. Weiterhin enthält das Tool einen Stabilitätstest, der es ermöglicht, das System unter extremen Bedingungen zu analysieren.

Die aktuelle Version bietet Unterstützung für Intels neue CPU-Reihe Sandy Bridge. Die integrierten Benchmarks nutzen teilweise AES NI und AVX.

Fazit
AIDA64 Extreme Edition bietet zahlreiche Systeminformationen, Benchmark-Funktionen und Tipps zum Optimieren des PCs. Alle Information lassen sich in verschiedenen Formaten wie TXT, HTML, MHTML, XML oder CSV speichern, direkt per E-Mail verschicken oder ausdrucken.

Hinweis
Die hier verlinkte Version von AIDA64 Extreme Edition ist eine 30-Tage-Testversion, die nicht alle Features enthält. Wer sie nach Ablauf der Trial-Periode weiternutzen möchte, muss sie lizenzieren. Anschließend steht der volle Funktionsumfang zur Verfügung.

Hinweis: Die ältere Freeware-Version Aida32 3.93 steht hier zum Download








ANZEIGE
100% Zinssicherung
Deutscher Solarfonds mit 8% p.a., 8 J. Laufzeit, staatl. Einspeisegarantie, steuerfrei bis 2018
» mehr Informationen
Bis 12% und mehr
Endlich auch für Privatanleger: Teakholzinvestment ab 3.900€ bis zu 12% p.a. und mehr steuerfrei
» mehr Informationen












Weitere Highlights des Tages



Foto-Allrounder im Test: Canon Pixma MG5350

Canons Pixma MG5350 zeichnet sich durch nützliche Werkzeuge für den Fotodruck wie HD Movie Print und Pixma Cloud Link aus. Er verfügt über zwei Papierschächte und druckt auch auf CDs und DVDs. ZDNet hat den Fotodrucker getestet.

» mehr ...





Nokias Windows Phone Lumia 800 kommt mit Cloudspeicher

Es wird als erstes Gerät auch in Deutschland für 500 Euro verfügbar sein - anders als das ebenfalls angekündigte Lumia 710. Ein 3,7-Zoll-AMOLED-Screen ersetzt die Tastatur. Daneben stellte CEO Stephen Elop die Feature-Phone-Reihe Asha vor.

» mehr ...





Urteil: Telekom muss Drosselung bei VDSL deutlich machen

Andernfalls handelt es sich um Irreführung. Bei Verstößen droht fallweise ein Ordnungsgeld von bis zu 250.000 Euro. Das Urteil des Landgerichts Bonn ist noch nicht rechtskräftig; die Telekom will Berufung einlegen.

» mehr ...









Aktuelle Job-Angebote im ZDNet-Stellenmarkt

Java-Entwickler (m/w)
bei DIS AG Geschäftsbereich Information Technology (active)




IT-Berater "IT-Entwicklung" (m/w)
bei PrimePeople GmbH (active)




Consultant Business Intelligence (m/w)
bei PrimePeople GmbH (active)




Softwareentwickler/Python-Entwickler (m/w)
bei ImmobilienScout 24 (active)








Dieser Newsletter wurde an die E-Mail zdnetde@megahaus.eu geschickt.
Falls Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten wollen, klicken Sie bitte hier.
Für allgemeine Rückfragen zu diesem Newsletter kontaktieren Sie uns bitte über unser Kontakt-Formular.



Copyright 2011 CBS Interactive GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Sitz: München | Rechtsform: GmbH | Registergericht: München, HRB 92283
Geschäftsführer: Petra Gottschalk, Darin Haim Bassin

Impressum | Kontakt | Datenschutz








<
26697/34897
>
© 2009 - 2021 megahaus.eu