From: Tagesspiegel <newsletter@newsletter.tagesspiegel.de>
Date: Thu, 6 Oct 2011 12:01:19 +0200 (CEST)
Subject: Tagesspiegel: Berlin-News

Tagesspiegel
Sollte diese E-Mail nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier.
Hallo lieber Leser
Berlin-News
BERLIN, 06. Oktober 2011
Am Osthafen wird das Schmutzwasser aufgefangen
Nach langer Planung wird im Herbst eine schwimmende Insel in der Spree verankert. Sie soll Dreck speichern aus der Kanalisation mehr...
Kopfsprung in den Kupfergraben
Schwimmen mit Blick auf den Dom: Zwei Architekten wollen die Spree am Lustgarten in ein Schwimmbad verwandeln. Dafür bekamen sie einen Preis: 100 000 US-Dollar. mehr...
Frau in Kreuzberg niedergestochen
Eine Frau ist am Donnerstagmorgen in Kreuzberg von einem Mann mit einem Messer schwer verletzt worden. mehr...
SPD-Kreise: Wowereit will Senat 2013 verlassen
Unter Sozialdemokraten ist es ein offenes Geheimnis: Klaus Wowereit will nur noch eine halbe Legislaturperiode lang Berlin regieren. Rot-Schwarz soll wohl den Übergang in die Zeit danach erleichtern. mehr...
Unbekannte zünden zwei Autos an
Wieder haben Unbekannte in der Nacht Autos angezündet. In Spandau standen zwei geparkte Wagen in Flammen. mehr...
Wie stehen die Chancen für Rot-Schwarz?
Eine Wunschehe ist Rot-Schwarz für die SPD nicht. Dafür war sie zu lange Juniorpartner der CDU.  Dennoch sind die Hürden für ein solches Bündnis nicht unüberwindbar. mehr...
Piraten wollen mit ans Ruder
Die Neulinge im Parlament bieten sich für Sondierungsgespräche an. Die SPD lehnt das ab. Somit wird es vermutlich eine gänzlich linke Opposition geben. mehr...
Grüne ziehen Bilanz: Wowereit wollte den Bruch
Die Berliner Grünen geben der SPD die Schuld am Scheitern der Koalitionsverhandlungen. Kritik gibt es aber auch an Fraktionschef Volker Ratzmann. mehr...
Rot-Grün zerlegt sich
Die Koalitionsgespräche sind bereits beim Auftakt gescheitert. Wowereit nennt den Streit um die A 100 als Grund dafür. Die SPD kann nun mit der CDU verhandeln. mehr...
Polen plant ein Atomkraftwerk
Schlimmstenfalls baut Polen ein Atomkraftwerk nur 275 Kilometer entfernt von Berlin. Behörden und Bürger aus Brandenburg können sich beschweren. mehr...
Eine schöne Woche wünscht Ihnen das tagesspiegel.de-Team

Verlag der Tagesspiegel GmbH
Askanischer Platz 3, 10963 Berlin
Geschäftsführung: Joachim Liebler
Amtsgericht Charlottenburg HRB 43850

Haben Sie Anregungen oder Fragen an die Redaktion?
E-Mail: online.redaktion@tagesspiegel.de

Wollen Sie eine Anzeige im Newsletter schalten?
E-Mail: urban@tagesspiegel.de

Wollen Sie unsere RSS-Feeds abonnieren?
«Hier» finden Sie unseren RSS-Feed.

Haben Sie Fragen zu einem Tagesspiegel Print-Abo?
E-Mail: vertrieb@tagesspiegel.de

Möchten Sie unseren Newsletter abbestellen?
«Hier» um diesen Newsletter abzubestellen
«Hier» um in Zukunft den TEXT-Newsletter zu erhalten

<
26214/34897
>
© 2009 - 2021 megahaus.eu