From: ZDNet Daily Update <no-reply@zdnet.de>
Date: Mon, 23 Dec 2013 19:33:56 +0100
Subject: Praxis: Jailbreak evasi0n für iOS 7 im Einsatz

Daily Update


Montag, 23. Dezember 2013   Praxis: Jailbreak evasi0n für iOS 7 im Einsatz Das Hackerteam evasi0n hat ein Jailbreak-Tool für iOS 7 veröffentlicht. Es liegt als Windows- und OS-X-Variante vor und lässt sich sehr einfach bedienen. Die Installationsanleitung zeigt Schritt für Schritt, wie man den Jailbreak durchführt. » mehr ... Lookout warnt vor SMS-Netzwerk Bazuc Die Android-App verspricht Bargeld für ungenutzte SMS-Kontingente. Wer sich dem anschließt, ermöglicht jedoch mindestens Spam-Versand. Er könnte außerdem in den Fokus von Ermittlungen geraten. Das Programm wurde aus Google Play bisher mindestens 10.000-mal heruntergeladen. » mehr ... Tim Cook kündigt “große Pläne” für 2014 an Der Apple-CEO verspricht "Innovationen, die den tiefsten Werten und höchsten Zielen der Menschheit dienen." Er nimmt an, dass "die Kunden begeistert sein werden." Apple macht ihn "extrem stolz". Nur das iPhone 5C taucht in seinem Jahresrückblick nicht auf. » mehr ... China: US-Regierung will mit Spionagevorwürfen von PRISM ablenken Vergangene Woche hatte Mike Rogers vom Geheimdienstausschuss vor einer "Vermischung der Debatten" gewarnt. Dadurch "sind die Chinesen in die Lage versetzt worden, uns auch noch das Letzte zu stehlen, was das Geistige Eigentum europäischer und amerikanischer Firmen angeht." » mehr ... ANZEIGE Salesforce.com – Große Emotionen, große Ambitionen
Hassan Hosseini von The-Industry-Analyst.com hat an seiner dritten Dreamforce teilgenommen.

Hier dazu mehr Oppo N1 mit CyanogenMod ab 24. Dezember erhältlich Das Phablet hat Googles Zertifizierungsprogramme CTS und CDD erfolgreich durchlaufen. Die Anwender können daher offiziell auf Google Play zugreifen. Die alternative Android-Distribution verzeichnet inzwischen über 10 Millionen Nutzer. » mehr ... Toshiba stellt 15,6-Zoll-Ultrabook mit Touchscreen für 900 Euro vor Das Gewicht beträgt 2,4 Kilo. Der großfomatige Bildschirm schafft Platz für eine Full-Size-Tastatur mit Ziffernblock. Die Akkulaufzeit unter Last beträgt bis zu 7 Stunden. Drei USB-Anschlüsse - davon zweimal USB 3.0 - stehen zur Verfügung. » mehr ... US-Regierung: Verfahren zu NSA muss aus Sicherheitsgründen eingestellt werden In Nordkalifornien geht es um die Verfasssungskonformität der Massenspeicherung durch zahlreiche US-Dienste wie die NSA. In einer öffentlichen Verhandlung sieht die Regierung auch nach den Snowden-Veröffentlichungen eine Gefahr für die nationale Sicherheit. Die EFF nennt dies "empörend und enttäuschend." » mehr ... ANZEIGE Ob live oder online: So präsentieren Sie erfolgreich
Im interaktiven Webinar am 14.01.2013 mit Präsentationsexperte Claudius Bähr erfahren Sie, wie Sie Ihre Botschaften richtig übermitteln, welche Präsentations- und Visualisierungsstrategien online und live am geeignetsten sind und wie Sie Ihre Wirkungskraft aktiv steuern können.

Hier jetzt kostenlos anmelden Landgericht Köln räumt mögliche Fehler bei Streaming-Beurteilungen ein Das Gericht bezieht ausführlich zu den Massenabmahnungen wegen Streaming bei Redtube Stellung . Einzelne Kammern revidieren ihre Ansichten. Das Kölner Gericht war durch die unkritische Haltung einiger seiner Richter ins Kreuzfeuer geraten. » mehr ... Untethered Jailbreak für iOS 7 verfügbar Die Entsperrlösung von evasi0n liegt für Windows und Mac OS vor. Der Vorgang ist den Autoren zufolge nach 5 Minuten abgeschlossen. Entsperrte Geräte können anschließend ohne externes Gerät rebootet werden. » mehr ... Bericht: Sicherheitsdienstleister RSA erhielt Millionen von der NSA Die heutige EMC-Tochter widerspricht der Meldung von Reuters allerdings "kategorisch". Sie hat nie ein Geheimnis aus ihrer Zusammenarbeit mit dem Geheimdienst gemacht, aber keine Lücken eingebaut. Insbesondere geht es um eine im September durch Snowden-Dokumente bekannt gewordene Hintertür. » mehr ... Apple bestätigt: iPhone ab 17. Januar bei China Mobile Zunächst werden ausschließlich iPhone 5S und 5C angeboten. Der weltgrößte Mobilfunknetzbetreiber mit rund 760 Millionen Kunden wird seit Jahren von Apple hofiert. Bisher soll sein Wunsch nach einer Beteiligung an den App-Store-Umsätzen einer Partnerschaft im Weg gestanden haben. » mehr ... ANZEIGE Ein kurzes Kompendium über die rechtlichen Datenschutzaspekte bei BYOD

Um BYOD-Initiativen regelkonform umzusetzen, müssen vorerst diverse rechtliche Herausforderungen gelöst werden. Im vorliegenden englischen Leitfaden liegt das Hauptaugenmerk auf dem Datenschutzgesetz, das die meisten schweren Regelverstöße bei BYOD mit sich bringt und zudem eng mit dem Datensicherungsgesetz zusammenhängt.

Lesen Sie mehr

<
35075/36003
>
© 2009 megahaus.eu